Anzeige
Anzeige
Kino
Jyn Erso (Felicity Jones) mit Cassian und Droide K-2SO.

Jyn Erso (Felicity Jones) mit Cassian und Droide K-2SO - Foto © Jonathan Olley

STAR WARS: Rogue One - Chaos im All

SCI-FI

Kinostart: 15. Dezember 2016

Story:

Der große Kampf zwischen dem bösen Imperium und den Rebellen steht unmittelbar bevor. Die junge Straftäterin Jyn Erso (Felicity Jones) wird damit beauftragt, die Pläne der gefährlichsten Waffe des Imperiums, des Todessterns, zu stehlen. Unterstützt wird sie dabei von Nachrichtenoffizier Cassian Andor (Diego Luna), dem blinden Mönch Chirrut Imwe (Donnie Yen), dessen Freund Baze Malbus (Wen Jiang), dem rücksichtslosen Saw Gerrara (Forest Whitaker) und dem Droiden K-2S0. Der Mann, der den Todesstern einst plante, ist Jyn Ersos Vater Galen (Mads Mikkelsen) ...

Kinotrailer zu "Star Wars - Rogue One"

Kritik:

"Rogue One" ist der erste "Star Wars"-Einzelfilm, der außerhalb der Reihe der bisher sieben Episoden steht. Er liegt zeitlich direkt vor der vierten Episode "Eine neue Hoffnung" und wurde teilweise in Originalkostümen von 1977 und an Originalschauplätzen gedreht. Wen Jiang verriet TV DIGITAL versehentlich, dass zumindest Chirrut Imwe sterben wird – Gerüchten zufolge wird es sogar noch weitere der Rebellen treffen.

Prognose:

Die Ausweitung des „Star Wars“-Universums in alle Richtungen, für Fans ein absolutes Muss.

Artikel vom 12. Dezember 2016

Autor: ON

Entertainment-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige
Gewinnen Sie 10.000€!