News

Eurosport 1 HD hebt seine exklusive Bindung an Sky in den Kabelnetzen auf. Bild © Eurosport

Unitymedia holt Eurosport 1 HD in eigenes Paket

Nicht mehr exklusiv bei Sky

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia bietet Eurosport 1 HD ab 1. Dezember als Bestandteil der "HD-Option" an. Im Sky-Angebot bei Unitymedia ersetzt der neue Unterhaltungskanal Sky 1 HD den Sportsender.

In der "HD-Option" bietet Unitymedia die HD-Versionen privater Free-TV-Kanäle gegen einen Aufpreis von 4,99 Euro pro Monat an. Die Eurosport-Schwestersender DMAX und TLC sind dort bereits enthalten.

Die am 4. Juli 2009 gestartete HD-Version von Eurosport war bislang exklusiv bei Sky zu empfangen. Ein Sky-Sprecher bestätigte gegenüber TV DIGITAL, dass die exklusive Verbreitung von Eurosport 1 HD als Bestandteil des Sky-Angebots in Kabelnetzen in den nächsten Wochen aufgehoben wird.

Mit dem Wegfall der Exklusivität ist für die Muttergesellschaft Discovery Networks Deutschland der Weg frei, den Sender auf weiteren Verbreitungswegen zugänglich zu machen und damit die Reichweite auszubauen.

Seit kurzem ist das Programm zudem als kostenfreier Livestream auf der Eurosport-Webseite zu empfangen. Bislang war der Livestream nur innerhalb des kostenpflichtigen Eurosport Players zugänglich.

Artikel vom 14. Oktober 2016

Autor: Dr. Jörn Krieger

Entertainment-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Gewinnen Sie 10.000€!