Anzeige
Anzeige
TV DIGITAL
Technik Trends
Apple-Vizepräsident Phil Schiller präsentiert das neue iPad Mini.
Fotos

Apple-Vizepräsident Phil Schiller präsentiert das neue iPad Mini. / Foto: © picture alliance / landov

Neues iPad Mini seit 2. November im Handel

Preis ab 329 Euro

Apple schließt mit seinem neuen iPad Mini die Lücke zwischen iPad und iPhone: Der neue Tablet-Computer ist seit dem 2. November im Handel. In der günstigsten Ausführung (16 GB, nur WLAN) kostet das iPad Mini mit 7,9-Zoll-Display 329 Euro - immer noch deutlich mehr als Konkurrenzgeräte von Amazon oder Google (Kindle Fire und Nexus 7), die teilweise für weniger als 200 Euro zu haben sind. In der teuersten Ausführung (64 GB mit LTE-Funk) kommt der kleine Tablet-Computer sogar auf 659 Euro.

Die Auflösung des iPad Mini liegt bei 1024 x 768 Pixeln und entspricht damit der des iPad 2. Da die Bildfläche aber kleiner ist, wirkt das Bild trotzdem schärfer. Durch die Auflösung stellt Apple sicher, dass alle 275.000 Anwendungen, die im AppStore für das das iPad angeboten werden, auch problemlos auf dem iPad Mini laufen.

Das neue iPad Mini ist mit 308 Gramm ein Fliegengewicht. Auf der Rückseite befindet sich eine 5-Megapixel-Kamera.


Videos zum iPad Mini:

Artikel vom 24. Oktober 2012

Autor: Presseinformationen

Entertainment-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige