Anzeige
Anzeige
TV DIGITAL

Digital-TV-News

Unerwünschte Weihnachtsgeschenke

10 Millionen planen Online-Weiterverkauf

Unerwünschte Weihnachtsgeschenke landen häufig nicht im Keller oder Müll, sondern im Web. Fast jeder Sechste ab 14 Jahren (15 Prozent) plant, solche Geschenke im Internet weiterzuverkaufen oder zu versteigern.

63% der Internetnutzer surfen mobil

Mobiles Internet im Trend

Immer mehr Internetnutzer gehen auch mobil ins Netz: Im ersten Quartal des Jahres 2014 haben 63 Prozent der Internetnutzer ab zehn Jahren einen mobilen Zugang zum Internet genutzt, etwa per Laptop, Tablet oder Smartphone.

Livestream & Abrufangebot

Sport1 startet Mobile-TV-App

Der Sportkanal Sport1 bietet sein Zuschauern ab sofort die Möglichkeit, das Programm auch unterwegs zu empfangen.

Musikanlagen im Aufwind

Umsatz mit Unterhaltungselektronik sinkt

Der Umsatz mit Unterhaltungselektronik wird 2015 in Deutschland voraussichtlich um 3,3 Prozent auf 10,2 Milliarden Euro zurückgehen.

Aristo TV & GeniusPlus

Neue Teleshopping-Sender erhalten Lizenzen

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Landesmedienanstalten hat auf ihrer jüngsten Sitzung in Berlin zwei neuen Teleshopping-Anbietern TV-Lizenzen erteilt.

Jugendkanal in Schwierigkeiten

joiz zieht sich ins Internet zurück

Der interaktive Jugendkanal joiz will sein Programm künftig nur noch im Internet und auf anderen kostenfreien Verbreitungswegen ausstrahlen. Die Verbreitung via Kabel und Satellit wird eingestellt.

TV/App-Quiz mit Jörg Pilawa

ARD holt "Quizduell" zurück

Jörg Pilawa bittet um App-laus: Ab 2. Februar 2015 haben TV-Zuschauer und App-Nutzer wieder die Chance, täglich um 18 Uhr im "Quizduell" im Ersten live mitzuspielen und Geld zu gewinnen.

Basketball-Kanal via TV, Handy, Web

Telekom gewinnt 40.000 Abonnenten

Die Deutsche Telekom zieht eine positive Bilanz ihres Basketball-Angebots.

Rhein-Main-Gebiet

ProSieben Maxx startet via DVB-T

Die TV-Gruppe ProSiebenSat.1 kann ihren Free-TV-Sender ProSieben Maxx künftig via DVB-T im Rhein-Main-Gebiet verbreiten.

Bühne statt TV

Kurt Krömer zieht sich zurück

Der Komiker Kurt Krömer nimmt Abschied vom Fernsehen.

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige