Anzeige
Anzeige
TV DIGITAL

Digital-TV-News

Netz der Kölner QSC AG

United Internet prüft Zukauf

Der Webkonzern United Internet prüft den Kauf des Netzes der Kölner QSC AG. Gespräche auf Vorstandsebene liefen bereits seit Längerem, berichtet das "Manager Magazin" unter Berufung auf Brancheninsider. Vor einer Entscheidung müsste man sich aber noch über den Preis einigen.

"Tick Tack Show"

ARD plant neue Show für Kai Pflaume

ARD-Moderator Kai Pflaume bekommt voraussichtlich im Sommer 2015 eine neue Quizshow.

Fernsehen via Smartphone & Tablet

Kabel Deutschland startet TV-App

Kabel Deutschland bietet seinen Kunden ab sofort die Möglichkeit, ausgewählte Fernsehprogramme zuhause per Smartphone oder Tablet zu schauen.

Neuer Rechtevertrag bis 2018

Sky zeigt weiter UEFA Europa League

Der Abo-Sender Sky hat sich die Live-Übertragungsrechte an der UEFA Europa League bis einschließlich der Saison 2017/18 für Deutschland und Österreich gesichert.

Sky Online & Sky Snap via TV

Sky führt Online TV Box ein

Der Abo-Sender Sky bietet ab sofort die Möglichkeit, die Web-TV-Plattform Sky Online und die Online-Videothek Sky Snap direkt auf dem TV-Bildschirm zu nutzen.

Unerwünschte Weihnachtsgeschenke

10 Millionen planen Online-Weiterverkauf

Unerwünschte Weihnachtsgeschenke landen häufig nicht im Keller oder Müll, sondern im Web. Fast jeder Sechste ab 14 Jahren (15 Prozent) plant, solche Geschenke im Internet weiterzuverkaufen oder zu versteigern.

63% der Internetnutzer surfen mobil

Mobiles Internet im Trend

Immer mehr Internetnutzer gehen auch mobil ins Netz: Im ersten Quartal des Jahres 2014 haben 63 Prozent der Internetnutzer ab zehn Jahren einen mobilen Zugang zum Internet genutzt, etwa per Laptop, Tablet oder Smartphone.

Livestream & Abrufangebot

Sport1 startet Mobile-TV-App

Der Sportkanal Sport1 bietet sein Zuschauern ab sofort die Möglichkeit, das Programm auch unterwegs zu empfangen.

Musikanlagen im Aufwind

Umsatz mit Unterhaltungselektronik sinkt

Der Umsatz mit Unterhaltungselektronik wird 2015 in Deutschland voraussichtlich um 3,3 Prozent auf 10,2 Milliarden Euro zurückgehen.

Aristo TV & GeniusPlus

Neue Teleshopping-Sender erhalten Lizenzen

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Landesmedienanstalten hat auf ihrer jüngsten Sitzung in Berlin zwei neuen Teleshopping-Anbietern TV-Lizenzen erteilt.

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige