Anzeige
Anzeige

Internet-TV

Junges Angebot von ARD und ZDF heißt "funk"

Start am 1. Oktober im Web

Das Web-TV-Angebot, das ARD und ZDF am 1. Oktober für junge Zuschauer starten, wird "funk" heißen.

Netzkino startet auf Xbox One

2.500 Spielfilme kostenlos

Die kostenfreie Online-Videothek Netzkino ist ab sofort mit einer eigenen App auf der Spielkonsole Xbox One vertreten.

Zattoo holt neue Sender ins Angebot

RTLplus, Toggo plus, H2D

Zattoo bietet ab sofort auch den Retro-Kanal RTLplus und den Super-RTL-Ableger Toggo plus als Livestreams auf seiner Internet-TV-Plattform an.

Sky startet kostenfreies Sportportal

TV/Video-Beiträge, Livestreams

Nach dem Wegfall der Verschlüsselung von Sky Sport News HD im Dezember erweitert der Pay-TV-Veranstalter Sky sein frei verfügbares Angebot durch ein Sportportal im Internet.

ORF startet Klassikportal Fidelio

24h-Stream, Live-Konzerte, Videos

Der ORF hat seine Streaming-Plattform für Liebhaber klassischer Musik gestartet.

Netzkino startet auf Apple TV

2.500 Filme kostenlos ansehen

Die kostenfreie Online-Videothek Netzkino ist ab sofort auch auf der Streaming-Box Apple TV verfügbar.

Sky startet Web-TV-Plattform Sky Ticket

Bundesliga, Sport, Filme, Serien ohne Abo

Der Pay-TV-Veranstalter Sky hat einen neuen Zugang zu seinem Bundesliga-, Sport-, Spielfilm-, Serien- und Unterhaltungsangebot ohne reguläres, langfristiges Abonnement geschaffen. Sky Ticket, das das bisherige Sky Online ablöst, funktioniert über Tages-, Wochen- und Monatstickets.

Aus für Schweizer Jugendkanal joiz

Deutscher Sender bleibt bestehen

Der interaktive Jugendkanal joiz stellt seinen Sendebetrieb in der Schweiz ein.

Sky bringt ZDF und ARTE auf Sky Online TV Box

Neue Mediatheken-Apps

Die Besitzer der Sky Online TV Box haben ab sofort Zugriff auf die Mediatheken von ZDF und ARTE und können die Inhalte kostenlos direkt auf den Fernseher ansehen. Der Abo-Sender Sky hat dazu die beiden Abrufdienste als Apps in die Streaming-Box eingebunden.

Startschuss für Sportportal DAZN

Bundesliga-Highlights auf Abruf

Das britische Medienunternehmen Perform Group hat sein Sportportal DAZN ("Da Zone") gestartet.

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige