Anzeige
Anzeige
TV DIGITAL

Internet-TV

Preiserhöhung

Zattoo holt Sat.1, ProSieben & Co.

Die Internet-TV-Plattform Zattoo hat mit der Verbreitung der Free-TV-Sender von ProSiebenSat.1 als Livestreams begonnen, allerdings im Gegenzug die Preise mehr als verdoppelt.

Livestreams gegen Bezahlung

Zattoo gewinnt ProSiebenSat.1

Die Internet-TV-Plattform Zattoo verbreitet in Kürze auch die Free-TV-Sender der TV-Gruppe ProSiebenSat.1 als Livestreams.

TV-Sendungen auf Abruf

Sat.1 Gold startet Online-Angebot

Der Free-TV-Kanal Sat.1 Gold ist ab sofort mit einem eigenen Auftritt im Internet vertreten. Die Webseite bietet detaillierte Informationen zu den Filmen und Serien, die der Sender zeigt, sowie großformatige Bildergalerien.

Dokus, Reportagen, Filme

Zattoo holt Spiegel TV Wissen

Die Internet-TV-Plattform Zattoo hat den Pay-TV-Kanal Spiegel TV Wissen in ihr Abo-Paket Zattoo+ aufgenommen. Internetnutzer können das Programm rund um die Uhr als Livestream empfangen.

MyVideo

Neue Serie "Vikings" als Premiere

MyVideo, das Videoportal von ProSiebenSat.1, zeigt die neue TV-Serie "Vikings" vor ihrer Ausstrahlung im Fernsehen.

AC/DC, Bruno Mars, Lily Allen

Make Music TV holt neue Konzerte

Make Music TV baut seine Online-Videothek für Musikfans aus: Die Abonnenten können ab sofort hunderte neuer Konzerte und Dokumentationen via Internet und Smart TV abrufen.

Multimedia-Stick für Fernseher

Chromecast startet in Deutschland

Der US-Internetkonzern Google bringt Chromecast nach Deutschland: Der Multimedia-Stick, der in die HDMI-Buchse des Fernsehers eingesteckt wird, bringt Internet-Angebote auf den TV-Bildschirm, etwa Online-Videotheken und Musikportale.

Nach center.tv-Rückzug

Zalbertus setzt auf Web-Videos

Der Medienunternehmer Andre Zalbertus gründet nach dem Verkauf von center.tv eine Produktionsfirma für YouTube-Filme. Die derzeit entstehende Ruhrturm Media Group bezog ein TV-Studio in Essen, in dem Zalbertus bald Filme fürs Netz drehen will, wie er dem "Medium Magazin" sagte.

"Game Of Thrones"

RTL II stellt alle Folgen gratis ins Netz

RTL II bietet den Fans der US-Serie "Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" einen besonderen Service: Alle Folgen der dritten Staffel, die der Privatsender seit dem Wochenende als deutsche Free-TV-Premiere zeigt, lassen sich in voller Länge kostenfrei im Internet abrufen.

Mediatheken & maxdome

Entertain baut Abrufangebot aus

Die Deutsche Telekom holt die TV-Abrufdienste von ProSiebenSat.1 auf ihre IPTV-Plattform Entertain: Die Kunden können ab Frühjahr die Online-Videothek maxdome und die Mediatheken von Sat.1, ProSieben, kabel eins, sixx, Sat.1 Gold und ProSieben Maxx nutzen.

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige