Anzeige
Anzeige

Internet-TV

Aus für Schweizer Jugendkanal joiz

Deutscher Sender bleibt bestehen

Der interaktive Jugendkanal joiz stellt seinen Sendebetrieb in der Schweiz ein.

Sky bringt ZDF und ARTE auf Sky Online TV Box

Neue Mediatheken-Apps

Die Besitzer der Sky Online TV Box haben ab sofort Zugriff auf die Mediatheken von ZDF und ARTE und können die Inhalte kostenlos direkt auf den Fernseher ansehen. Der Abo-Sender Sky hat dazu die beiden Abrufdienste als Apps in die Streaming-Box eingebunden.

Startschuss für Sportportal DAZN

Bundesliga-Highlights auf Abruf

Das britische Medienunternehmen Perform Group hat sein Sportportal DAZN ("Da Zone") gestartet.

Online-Videothek Watchever wird eingestellt

Vivendi zieht Notbremse wegen hoher Verluste

Der französische Medienkonzern Vivendi will seinen deutschen Video-on-Demand-Dienst Watchever zum Jahresende einstellen.

Videostreaming im Internet immer beliebter

TV-Mediatheken liegen vorne

Mehr als drei Viertel (77 Prozent) der deutschen Internetnutzer schauen Filme, TV-Sendungen oder andere Videos als Stream im Internet.

Matthias Schweighöfer startet Film-Abrufdienst

Pantaflix startet am 28. Juli in Europa und USA

Schauspieler Matthias Schweighöfer ("Der geilste Tag", "Der Nanny", "Vaterfreuden") tritt in die Fußstapfen von Netflix, Amazon und maxdome und gründet einen Video-on-Demand-Dienst (VoD).

Video-on-Demand auf Wachstumskurs

Amazon und Netflix vorne

Video-on-Demand (VoD) ist im Massenmarkt angekommen. 43 Prozent aller Internetnutzer in Deutschland nutzen kostenpflichtige VoD-Angebote, wie die Studie "Pay-VoD in Deutschland 2016-2021" des Beratungs- und Marktforschungsunternehmens Goldmedia ergeben hat.

Magine TV bietet neue Pay-TV-Pakete

"Sport & Action" und "Original English"

Die Internet-TV-Plattform Magine TV hat zwei neue Senderpakete eingeführt.

TV NOW startet auf Windows 10

Mediathek der RTL-Sender

Die Mediengruppe RTL Deutschland macht ihre Mediathek TV NOW auf dem Betriebssystem Windows 10 verfügbar.

maxdome kommt in den ICE

Spielfilme und Serien im Zug

Die Online-Videothek maxdome will ab Jahresende über das Multimedia-Portal im ICE als erster und einziger Video-Service die jährlich fast 80 Millionen ICE-Reisenden während der Fahrt mit Spielfilmen und Serien versorgen.

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige