Anzeige
Anzeige
Internet-TV

Sportdeutschland.TV zeigt alle Spiele

Handball-Europameisterschaft

Der Online-Sportkanal Sportdeutschland.TV überträgt die Handball-Europameisterschaft der Männer, die vom 15. bis 31. Januar in Polen ausgetragen wird. Das hat der Sender mit SportA, der Sportrechteagentur von ARD und ZDF, vereinbart, die die TV-Rechte im vergangenen Jahr erworben hatte.

Alle Spiele des Turniers mit Ausnahme der von ARD und ZDF im Fernsehen übertragenen Auftritte der deutschen Handballer sind bei Sportdeutschland.TV live und kostenlos im Internet zu sehen. Zudem stehen sämtliche Begegnungen einschließlich der Partien des deutschen Teams unmittelbar nach dem Schlusspfiff in der Halle und Ende der Live-Übertragungen als Aufzeichnung zum Abruf auf der Website bereit.

Zur Einstimmung überträgt Sportdeutschland.TV die beiden Vorbereitungsspiele der deutschen Mannschaft gegen Island am 9. und 10. Januar jeweils ab 15 Uhr live. Vorberichte, Highlights und Analysen rund um die EM und das deutsche Team runden das Angebot ab.

Der Handball-Europameister wird in insgesamt 48 Spielen unter den 16 teilnehmenden Mannschaften ermittelt. Gespielt wird in Danzig, Katowice, Breslau und Krakau. Deutschland trifft in der Gruppenphase auf Ex-Weltmeister Spanien sowie Schweden und Slowenien. Die jeweils besten drei Mannschaften der Gruppe qualifizieren sich für die Hauptrunde, die Gruppenvierten scheiden aus dem Turnier aus.

Das Eröffnungsspiel ist am 15. Januar um 16 Uhr.

Artikel vom 07. Januar 2016

Autor: Dr. Jörn Krieger / Bild: Sportdeutschland.TV

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige