Anzeige
Anzeige
TVDigital
Köpfe
Extremsportler Felix Baumgartner und Mentor Joe Kittinger.
Fotos

Extremsportler Felix Baumgartner (l.) und Mentor Joe Kittinger, am Samstag, 27. Oktober 2012, nach einer Pressekonferenz in Salzburg. - Foto © picture alliance / HERBERT NEUBA

Felix Baumgartner schreibt Buch

"Himmelsstürmer – Mein Leben im freien Fall"

Mit seinem riskanten Sprung vom Rande der Stratosphäre am 14. Oktober 2012 durchbrach der Extremsportler Felix Baumgartner als erster Mensch überhaupt die Schallmauer. Der 43-Jährige Österreicher schreibt nun ein Buch über seine waghalsigen Aktionen und über seine Erfahrungen während des Rekordsprungs. Das Buch mit dem Titel "Himmelsstürmer – Mein Leben im freien Fall" soll am 12. März 2013 erscheinen.

Illustriert mit vielen Bildern soll Felix Baumgartner, laut des Malik Verlages, auf 272 Seiten schildern, was er bei seinen zahlreichen Abenteuersprüngen erlebt hat, etwa als er sich 2007 vom einst höchsten Gebäude der Welt in Taiwan stürzte. Die Krönung des Buches soll nach Verlagsangaben der Überschallsprung zur Erde sein. Ein Teil des Buches ist bereits geschrieben.

Felix Baumgartner, der jüngst mit dem Bambi in der Kategorie "Millenium" ausgezeichnet wurde, möchte seine Karriere als Extremsportler jetzt beenden. "Es gibt nichts, was ich noch erreichen kann. Das war das größte Projekt meines Lebens." Der Österreicher will künftig als Helikopter-Pilot arbeiten und mit seiner Lebensgefährtin Nicole Oettl eine Familie gründen.

Artikel vom 01. Dezember 2012

Autor: Sabine Fassbender

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige