Anzeige
Anzeige
TV DIGITAL
Köpfe

Katharina Saalfrank wechselt zum SWR

"Super Nanny"

Ein Jahr nach dem Ende der Erziehungs-Doku-Soap "Super Nanny" auf RTL kehrt Katharina Saalfrank ins Fernsehen zurück - im Programm des Südwestrundfunks (SWR).

Allerdings wird die Sozialpädagogin dort nicht wieder als TV-Pädagogin auftreten, sondern als Reporterin, wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" berichtet. In ihrer neuen Sendung "Expedition Familie" besucht Saalfrank Familien und Wohngemeinschaften und zeigt deren Alltag und Konflikte. Die Pilotfolge soll noch in diesem Jahr ausgestrahlt werden.

"Super Nanny" war bei RTL nach sieben Jahren nicht fortgesetzt worden, auch wegen inhaltlicher Differenzen. Saalfrank hatte sich beschwert, ihre erzieherischen Inhalte seien "massiv in den Hintergrund" gedrängt worden. In Interviews beklagte sie später eine unnötige Dramatisierung in ihrer Sendung und gestand, sie habe den Titel "Super Nanny" für sich selbst nicht gemocht.

Artikel vom 12. November 2012

Autor: Dr. Jörn Krieger / Bild: SWR

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige