Anzeige
Anzeige
TV DIGITAL

Mobile-Media

14 Sender via DAB+ in Wien

Österreich führt terrestrisches Digitalradio ein

20 Jahre nach dem Start privater Sender in Österreich läutet das Digitalradio eine neue Ära des Hörfunks ein: Am 28. Mai gehen 14 Programme im Großraum Wien im Digitalradiostandard DAB+ auf Sendung.

Kooperation mit Drillisch

Tele Columbus startet Mobilfunk

Tele Columbus, der drittgrößte deutsche Kabelnetzbetreiber, will im zweiten Halbjahr ein Mobilfunkangebot einführen.

Konkurrenz durch Messenger-Dienste

SMS-Versand setzt Talfahrt fort

Die Zahl der in Deutschland verschickten Kurznachrichten ist das zweite Jahr in Folge deutlich gesunken - von 37,9 Milliarden im Jahr 2013 auf 22,5 Milliarden im Jahr 2014.

Fokus auf Webradio und Apps

Lounge FM zieht sich von DAB+ zurück

Lounge FM, der Radiosender für die Fans von Chillout Pop, Smooth Jazz und Easy Listening, stellt am 30. April seine deutschlandweite Verbreitung im terrestrischen Digitalradioverfahren DAB+ ein.

Frequenzen für schnellen mobilen Internetzugang

Bundesnetzagentur startet Versteigerung am 27. Mai

Die Bundesnetzagentur startet am 27. Mai die Versteigerung der Frequenzen im 700-MHz-Bereich, mit denen vor allem auf dem Land ein schneller Internetzugang per Mobilfunknetz ermöglicht werden soll.

Digital Music Report 2015

Digitale Musikumsätze steigen

Die Umsätze der Musikindustrie aus den digitalen Geschäftsfeldern sind 2014 weltweit um 6,9 Prozent auf 6,85 Milliarden US-Dollar (6,43 Milliarden Euro) gestiegen.

Unterhaltung, Abenteuer, Reality-Shows

Sky Go erhält Lifestyle-Bereich

Der Pay-TV-Veranstalter Sky hat seinen mobilen Zusatzdienst Sky Go um einen Lifestyle-Bereich erweitert.

Ernie und Bert für unterwegs

"Sesamstraße" erhält App

Die Fans "Sesamstraße" können sich von Ernie, Bert, Elmo, Krümel und anderen Protagonisten der Kinderserie jetzt auch unterwegs begleiten lassen.

44 Millionen Geräte in Deutschland

Smartphone-Nutzerzahlen steigen

Sechs von zehn Bundesbürgern ab 14 Jahren (63 Prozent) nutzen ein Smartphone - das sind 44 Millionen Menschen, wie eine Umfrage von Bitkom Research und Aris Umfrageforschung unter 1.013 Personen für den Branchenverband BITKOM ergeben hat.

Unitymedia Kabel BW

Gratis-Hotspots für Stuttgart

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia Kabel BW baut zusammen mit Stuttgart-Marketing einen kostenfreien mobilen Internetzugang an vier zentralen Plätzen in der Stuttgarter Innenstadt auf.

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige