Anzeige
Anzeige

Mobile-Media

Deutscher Musikmarkt wächst um 3,6 Prozent

Streaming via Spotify & Co. immer beliebter

Die Einnahmen aus den Verkäufen von CDs, Schallplatten, Downloads und aus der Nutzung von Streamingdiensten legten in der ersten Jahreshälfte 2016 im Vergleich zum ersten Halbjahr 2015 um insgesamt 3,6 Prozent zu.

Sky startet TV-Serien-App für Kinder

"Biene Maja", "Heidi", "Wickie" & Co.

Der Abo-Sender Sky hat eine App für Kinder in Deutschland und Österreich gestartet.

dailyme TV zeigt Serienklassiker

"Bezaubernde Jeannie", "Verliebt in eine Hexe" & Co.

Zeitreise per Smartphone und Tablet: Die Mobile-TV-App dailyme TV bietet ein Wiedersehen mit TV-Serien der 60er, 70er und 80er Jahre.

Unitymedia öffnet WLAN-Kabelboxen zum Mitsurfen

1,5 Millionen Hotspots bis Jahresende

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia will seinen Kunden die Möglichkeit geben, außer Haus über das WLAN-Netz anderer Kunden kostenfrei mitzusurfen.

ARD-Radiosender bleiben an der Spitze

38 Millionen Hörer pro Tag

Die Radioprogramme der ARD-Landesrundfunkanstalten sind weiterhin die meistgehörten Sender in Deutschland.

Smartphones bleiben Verkaufsschlager

26 Millionen verkaufte Geräte 2015

Die Nachfrage nach Smartphones hat im vergangenen Jahr noch einmal kräftig zugelegt. 2015 wurden in Deutschland 26,2 Millionen Geräte verkauft - ein Plus von 7,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Smartphones als Navigationshilfe immer beliebter

Aber die Nutzer werden vorsichtiger

Immer mehr Menschen nutzen ihr Smartphone für Navigationsauskünfte im Alltag.

Smartphones immer wichtiger

Private Internetnutzung

Das Smartphone ist bereits heute für viele Deutsche im privaten Leben das Hauptzugangsgerät zum Internet - und damit beliebter als der stationäre Computer.

Streaming wird in Deutsche Album-Charts integriert

Spotify, Apple Music, Deezer & Co. in Hitparade

Am 5. Februar beginnt ein neues Kapitel in der deutschen Chartgeschichte: Ab diesem Datum wird Musik-Streaming erstmals Teil der offiziellen Deutschen Album-Charts, die im Auftrag des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) vom Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment ermittelt werden.

Jeder Zweite verschickt Neujahrsgrüße per Kurznachricht

Anrufe bleiben am beliebtesten

In der Silvesternacht 2015 will die große Mehrheit der Deutschen zum Handy greifen, um per Anruf oder Kurznachricht ein frohes neues Jahr zu wünschen.

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige