Anzeige
Anzeige
TVDigital
Mobile-Media

GGA Maur startet Mobil-TV

100 Sender via iPhone, iPad & Co.

Die Kunden des Schweizer Kabelnetzbetreibers GGA Maur können digitales Fernsehen ab sofort auch mit mobilen Endgeräten nutzen. Das neue Angebot GGAtvmobile, das in Zusammenarbeit mit der Internet-TV-Plattform Zattoo betrieben wird, umfasst über 100 TV-Sender, davon 25 in HD-Qualität.

Der Zugang ist mit allen gängigen Betriebssystemen (iOS, Android, Windows Phone, Windows 8) auf Smartphones, Tablet-PCs und Laptops möglich, darunter das iPhone und iPad.

Mit der Recall-Funktion können Programme bis zu sieben Tage rückwirkend abgerufen werden. Die Recorder-Funktion bietet persönlichen Online-Speicherplatz für 250 Sendungen. GGAtvmobile kostet 4,90 Franken (4 Euro) pro Monat.

"Mit GGAtvmobile bringen wir unseren Kunden den Fernsehspaß auf ihre mobilen Geräte. Damit sind wir einer der ersten Kabelnetzanbieter, der seinen Kunden eine umfassende Mobil-TV-Lösung bieten kann", sagte Beat Ambühl, Geschäftsführer von GGA Maur, in Binz.

GGA Maur versorgt mit seinem Breitbandkabelnetz über 24.000 Haushalte rund um den Greifensee mit TV, Internet und Telefonie.

Artikel vom 19. Februar 2013

Autor: Dr. Jörn Krieger / Bild: GGA Maur

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige