Anzeige
Anzeige
TV DIGITAL
Mobile-Media

Verkaufsrekord

Tablet-PCs setzen Höhenflug fort

Der deutsche Markt für Tablet-Computer ist 2012 um fast 84 Prozent auf 2,1 Milliarden Euro gewachsen. Der Geräteverkauf hat sich im gleichen Zeitraum mehr als verdoppelt.

Die verkauften Stückzahlen stiegen von 2,1 Millionen Geräten im Jahr 2011 auf rund 4,4 Millionen im Jahr 2012 - ein Plus von 122 Prozent. 2013 soll der Absatz die 5-Millionen-Marke übertreffen. Das berichtet der Branchenverband BITKOM auf Basis aktueller Prognosen des Marktforschungsinstituts EITO. Ursprünglich war für 2012 ein Absatz von 3,2 Millionen Geräten erwartet worden.

Die Preise sinken: Im vergangenen Jahr haben die Kunden für einen Tablet-Computer im Durchschnitt 475 Euro ausgeben, 2011 waren es noch 535 Euro.

Artikel vom 25. Februar 2013

Autor: Dr. Jörn Krieger / Bild: BITKOM

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige