Anzeige
Anzeige

Technik

Lufthansa holt Internet auf Inlandsflügen an Bord

Surfen über den Wolken

Die Lufthansa wird noch dieses Jahr ihre Kontinental-Flotte mit einem schnellen Internetzugang für Fluggäste ausrüsten.

Sky verlegt Playout nach Mailand

Rückzug aus München

Der Pay-TV-Veranstalter Sky Deutschland verlegt die technische Sendeabwicklung und Satellitenübertragung seiner Programme nach Mailand.

Medienanstalten für Analogabschaltung 2018

Kabelfernsehen

Die Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) hat sich dafür ausgesprochen, die analoge TV-Verbreitung in den Kabelnetzen im Sinne der Fernsehzuschauer und der Nutzer digitaler Medienangebote spätestens im Jahr 2018 zu beenden.

Musikindustrie setzt auf Streaming

Starkes Wachstum erwartet

Angesichts rückläufiger Tonträgerverkäufe (-4,2 Prozent im Vorjahresvergleich) und deutlich steigender Streamingzahlen (+96,6 Prozent im Vorjahresvergleich) setzt die deutsche Musikindustrie verstärkt auf den digitalen Markt.

Unitymedia rüstet Internetzugang auf

400 Mbit/s ab 1. Februar

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia bietet seinen Kunden ab 1. Februar einen Hochgeschwindigkeits-Internetzugang mit einer Download-Datenrate von bis zu 400 Mbit/s an. Uploads sind mit bis zu 20 Mbit/s möglich.

ProSiebenSat.1 wählt Full-HD-Auflösung

Neues Antennenfernsehen DVB-T2 HD

Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 wird seine TV-Sender auf der DVB-T2-Platform in Full-HD-Auflösung (1080p50) ausstrahlen.

Bundestag TV stellt auf HD um

Parlamentsfernsehen

Der Deutsche Bundestag hat kürzlich die technische Infrastruktur seines hauseigenen Fernsehkanals Bundestag TV erneuert, damit zukünftig in HD-Qualität produziert werden kann.

Unitymedia aktiviert Remote Recording bei Horizon

TV-Aufnahmen unterwegs programmieren

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat seine Multimedia-Box Horizon um Remote Recording erweitert.

Österreich will DVB-T2-Umstieg 2019 abschließen

ORF-HD-Sender mit Grundverschlüsselung

Der Umstieg der digitalen terrestrischen Verbreitung der ORF-Fernsehprogramme von DVB-T auf den Nachfolgestandard DVB-T2 soll im Herbst 2016 beginnen und bis spätestens Februar 2019, nach derzeitigen Planungen aber schon im dritten Quartal 2017, abgeschlossen werden.

Starke Nachfrage nach Hightech zu Weihnachten

Smartphones, Tablets, Ultra HD

Unter dem Weihnachtsbaum liegen in diesem Jahr erneut häufig Hightech-Geräte. Besonders Tablets, Smartphones, Smartwatches und Fitnesstracker waren in den Geschäften in den Wochen vor Heiligabend begehrt, wie der Branchenverband Bitkom bilanziert.

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige