Anzeige
Anzeige
TV DIGITAL

Technik

Netz der Kölner QSC AG

United Internet prüft Zukauf

Der Webkonzern United Internet prüft den Kauf des Netzes der Kölner QSC AG. Gespräche auf Vorstandsebene liefen bereits seit Längerem, berichtet das "Manager Magazin" unter Berufung auf Brancheninsider. Vor einer Entscheidung müsste man sich aber noch über den Preis einigen.

Unerwünschte Weihnachtsgeschenke

10 Millionen planen Online-Weiterverkauf

Unerwünschte Weihnachtsgeschenke landen häufig nicht im Keller oder Müll, sondern im Web. Fast jeder Sechste ab 14 Jahren (15 Prozent) plant, solche Geschenke im Internet weiterzuverkaufen oder zu versteigern.

Musikanlagen im Aufwind

Umsatz mit Unterhaltungselektronik sinkt

Der Umsatz mit Unterhaltungselektronik wird 2015 in Deutschland voraussichtlich um 3,3 Prozent auf 10,2 Milliarden Euro zurückgehen.

Abschaltung der SD-Signale 2016

SRG Schweiz nur noch in HD via Satellit

Die öffentlich-rechtliche Schweizer Rundfunkanstalt SRG SSR wird ihre TV-Programme via Satellit künftig nur noch in hoher Bildqualität (HD) ausstrahlen.

TV-Gerät bleibt weiter vorn

Astra feiert 25 Jahre Satellitenfernsehen

Der Astra-Satellitenbetreiber SES feiert 25 Jahre Satelliten-Direktempfang von seiner Orbitalposition 19,2° Ost in Deutschland.

Breitband-Internet als Treiber

Kabelbranche auf Wachstumskurs

Die größten europäischen Kabelnetzbetreiber erwarten ein beschleunigtes Wachstum mit einer durchschnittlichen Umsatzsteigerung von 6 Prozent pro Jahr bis 2016. Vor zwei Jahren gingen sie noch von einem jährlichen Umsatzwachstum von 5 Prozent aus.

Weihnachtsgeschenke 2014

Smartphones und Tablets liegen vorne

Digitale Technik ist auch im diesjährigen Weihnachtsgeschäft wieder heiß begehrt. An der Spitze der beliebtesten Hightech-Geschenke stehen wie im Vorjahr Tablets und Smartphones.

8,5 Milliarden Euro Umsatz

Technik-Branche erwartet positives Weihnachtsgeschäft

Die Consumer-Electronics-Branche (CE) rechnet in Deutschland mit mehr als 8,5 Milliarden Euro Umsatz im diesjährigen Weihnachtsgeschäft.

Musik, Serien, Filme, Spiele

Streaming bewirkt Umbruch in Medienwelt

Der Verband der deutschen Internetwirtschaft (eco) rechnet damit, dass Musik, Serien und Filme in Zukunft praktisch nur noch als Streaming-Angebote im Internet genutzt werden, etwa über Anbieter wie Spotify, Netflix oder Amazon Instant Video.

ARD, ZDF, Privatsender in HD via Antenne

Medienwächter schreiben DVB-T2-Plattform aus

Die Landesmedienanstalten haben auf ihrer jüngsten Sitzung in Halle an der Saale die Ausschreibung von Übertragungskapazität für eine bundesweite digitale terrestrische TV-Plattform im Verbreitungsverfahren DVB-T2/HEVC beschlossen.

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige