Anzeige
Anzeige

Technik

Vodafone wächst mit Kabel und DSL

92.000 neue Kunden

Der Telekommunikationskonzern Vodafone hat im vergangenen Quartal 92.000 neue Festnetzkunden gewonnen, davon 72.000 im Kabelgeschäft und 20.000 im DSL-Bereich.

Fast 10 Prozent nutzen Horizon

Multimedia-Box von Unitymedia

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat im dritten Quartal 31.000 neue Nutzer für seine Multimedia-Box Horizon gewonnen, die sich damit in insgesamt 558.000 Haushalten befindet.

Unitymedia bietet 400 Mbit/s flächendeckend

Highspeed-Internet für 10 Millionen Haushalte

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia bietet seinen Hochgeschwindigkeits-Internetzugang mit einer Datenrate von 400 Mbit/s ab sofort flächendeckend in seinem gesamten Kabelnetz an.

Smartphones überholen Digitalkameras

Digitalfotografie im Wandel

Gut zwei von drei Bundesbürgern ab 14 Jahren (69 Prozent) schießen Fotos mit dem Smartphone. Das entspricht mehr als 48 Millionen Menschen.

Media Broadcast betreibt DVB-T2-Sendernetz für ARD/ZDF

20 TV-Sender in Full HD via Antenne

Media Broadcast wird das DVB-T2-Sendernetz für ARD und ZDF aufbauen und betreiben, über das die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten bis zu 20 TV-Sender in Full-HD-Qualität (1080p50) ausstrahlen werden.

Ultra HD auf Wachstumskurs

2 Millionen Fernseher in Haushalten

Ein Viertel (25 Prozent) der 3,3 Millionen im ersten Halbjahr 2016 in Deutschland verkauften Fernseher eignet sich für Ultra HD.

UPC gibt Connect Box kostenfrei ab

Neues Modem für 300.000 Kunden

Der Kabelnetzbetreiber UPC stattet rund 300.000 Internetkunden in der Schweiz und Österreich kostenlos mit seinem Modem der neuesten Generation aus.

Fast jeder zweite Internetnutzer streamt Musik

Aber nur jeder Fünfte zahlt dafür

39 Prozent der deutschen Internetnutzer ab 14 Jahren nutzen Musik-Streaming-Dienste.

Jeder Dritte will Virtual Reality ausprobieren

Mittendrin in Spielen, Filmen, Konzerten

Fast jeder zehnte Deutsche ab 14 Jahren (9 Prozent) hat bereits eine Virtual-Reality-Brille ausprobiert. Fast jeder Dritte (31 Prozent) kann sich vorstellen, dies zukünftig zu tun.

Vodafone behebt Störung im Kabelnetz

Telefon und Internet ausgefallen

Vodafone hat die überregionalen Störungen in seinem Kabelnetz behoben. Seit Freitag, 1. Juli, 15 Uhr, stehen alle Dienste wieder in gewohnter Qualität zur Verfügung, wie die Telekommunikationsgesellschaft mitteilte.

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige