Anzeige
Anzeige
TV DIGITAL
Technik

Neue HDTV-Generation

Eutelsat startet Ultra-HD-Kanal

Der Satellitenbetreiber Eutelsat startet am 8. Januar den ersten Vorführkanal für Ultra HD ("4K") in Europa. Das neue Bildformat bietet eine Auflösung von acht Millionen Pixeln - viermal so viel wie die aktuelle HDTV-Generation.

Das Angebot, das sich auf Eutelsat 10A (10° Ost) befindet, soll allen Marktteilnehmern die Möglichkeit geben, mit Ultra HD Erfahrungen zu sammeln. Dazu zählen Produktionsfirmen, Pay-TV-Betreiber, Rechteinhaber und TV-Gerätehersteller.

Der neue 4K-Demo-Kanal arbeitet mit einer Bildfrequenz von 50 Vollbildern in der Sekunde. Die in MPEG-4 enkodierten Signale werden mit 40 Mbit/s in vier Quad-HD-Strömen übertragen. Der Uplink der Signale zum Satelliten erfolgt über den Eutelsat-Teleport  in Rambouillet in der Nähe von Paris.

Auch der Astra-Satellitenbetreiber SES will in diesem Jahr einen 4K-Vorführkanal starten.

Artikel vom 08. Januar 2013

Autor: Dr. Jörn Krieger / Bild: Eutelsat

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige