Anzeige
Anzeige
TVDigital
Technik

UPC Cablecom führt HbbTV ein

Mediatheken auf dem Fernseher

Der größte Schweizer Kabelnetzbetreiber UPC Cablecom ermöglicht seinen Kunden ab Januar 2013, interaktive Multimedia-Angebote im HbbTV-Verfahren zu nutzen.

Auf diese Weise gelangen zum Beispiel Mediatheken, Online-Videotheken und andere Multimedia-Dienste auf den TV-Bildschirm.

Alle Kunden, die das unverschlüsselte digitale Basispaket direkt über den Digital-TV-Kabeltuner ihres Fernsehers empfangen oder die DigiCard (CI+) nutzen, können die HbbTV-Angebote empfangen.

Artikel vom 17. Dezember 2012

Autor: Dr. Jörn Krieger / Bild: UPC Cablecom

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige