Anzeige
Anzeige
TV DIGITAL
Technik

Thüringer Lokal-TV

Via Internet ins Wohnzimmer

Die Thüringer Lokal-TV-Veranstalter bringen ihre Programme künftig per Internet auf die Fernseher im Wohnzimmer.

Die Sender starten am 23. Januar mit Unterstützung der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) einen gemeinschaftlichen Betriebsversuch für die Besitzer von Smart-TV-Geräten mit Internetanschluss.

Das Angebot, das auf den interaktiven Multimedia-Standard HbbTV beruht, umfasst sowohl das herkömmliche laufende Fernsehprogramm als auch Mediatheken, über die sich einzelne Sendungen und Beiträge per Knopfdruck auf der Fernbedienung in voller Länge abrufen lassen.

Mit dem Vorstoß wollen die lokalen Fernsehsender, die oft nur über eine begrenzte Verbreitung in Kabelnetzen verfügen, ihre Reichweite vergrößern und neue Zuschauerkreise gewinnen, etwa Satelliten- und DVB-T-Haushalte.

Artikel vom 18. Januar 2013

Autor: Dr. Jörn Krieger / Bild: TLM

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige