Anzeige
Anzeige

TV-Sender

Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

Start am 1. Juni in Baden-Württemberg

Unitymedia wird die analogen Fernsehsender in seinen Kabelnetzen in fünf regionalen Wellen zwischen 1. und 30. Juni abschalten.

Motorvision TV kehrt zur Entertain TV zurück

Ohne Bindung an Sky

Der Auto- und Motorsportkanal Motorvison TV ist ab 17. Februar wieder auf der IPTV-Plattform Entertain TV der Deutschen Telekom zu empfangen.

Unitymedia legt mit Internet und Telefonie zu

30.000 neue Horizon-Kunden

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat im vierten Quartal des vergangenen Jahres 62.000 neue Internet- und 60.000 neue Telefonkunden gewonnen.

RTL stellt Auslandssender RTL International ein

Wegen Piraterie-Plattformen

Die Mediengruppe RTL Deutschland stellt ihren Pay-TV-Auslandskanal RTL International am 31. Mai ein.

HD+ erreicht über 2 Millionen Kunden

HDTV-Plattform der Privatsender auf Astra

Die HDTV-Plattform HD+ zählte zum 31. Dezember 2016 insgesamt 2,11 Millionen Kunden - 15 Prozent mehr als ein Jahr zuvor (31.12.2015: 1,84 Millionen Kunden).

Unitymedia baut HD-Angebot aus

Dritte Programme der ARD und Lokal-TV

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia nimmt am 21. Februar die Dritten Programme BR HD, MDR HD und NDR HD in sein kostenloses, unverschlüsseltes HD-Angebot auf.

Sport1 HD startet bei Freenet TV

Full HD via Antenne

Sport1 wird sein Programm in Full-HD-Qualität auf der Privatsender-Plattform Freenet TV verbreiten, die am 29. März via DVB-T2 startet. Eine entsprechende Vereinbarung schloss der Sportkanal mit dem Plattformbetreiber Media Broadcast.

Schweizer Kabelnetzbetreiber verlieren 80.000 TV-Kunden

Starker Wettbewerb mit IPTV

Die Schweizer Kabelnetzbetreiber verzeichneten im vergangenen Jahr einen Rückgang um 80.300 TV-Kunden. Die Gesamtzahl der Kabel-TV-Haushalte sank dadurch um 3,2 Prozent auf 2,43 Millionen, wie der Kabelverband Suissedigital mitteilte.

HD+ bringt HD-Sender aufs Tablet und Smartphone

HD+ Connect und HD+ ExtraScreen

Die HDTV-Plattform HD+ ermöglicht es Satellitenhaushalten ab sofort, HD-Sender auf ihrem Tablet und Smartphone zu empfangen.

ProSiebenSat.1 will ATV übernehmen

Zukauf in Österreich

Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 will den österreichischen Privatsender ATV von der Tele München Gruppe (TMG) erwerben.

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige
Gewinnen Sie 10.000€!