Anzeige
Anzeige

TV-Sender

Internet- und Telefongeschäft bleibt Zugpferd

Kabel Deutschland

Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland ist auch in den letzten drei Monaten des Jahres 2015 vor allem durch die Vermarktung seiner Internet- und Telefonanschlüsse gewachsen.

Card-Sharing-Betreiber zu Freiheitsstrafe verurteilt

Wegen illegaler Sky-Nutzung

Das Landgericht Verden hat einen 53-jährigen Mann aus Leese in Niedersachsen wegen des illegalen Vertriebs von Sky über das Internet zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr - ausgesetzt zur Bewährung - verurteilt.

United Internet steigt bei Tele Columbus ein

Mutter von 1&1, GMX, web.de

Der Internet-Dienstleister United Internet hat sich - über seine Tochtergesellschaft United Internet Ventures - ein Aktienpaket von rund 15,31 Prozent am Kabelnetzbetreiber Tele Columbus gesichert.

n-tv überträgt freies Training live

Neue Formel-1-Saison

Der Nachrichtenkanal n-tv hat sich die Free-TV-Rechte für die Live-Übertragung des freien Trainings der Formel 1 gesichert.

BonGusto produziert Kochsendung in Ultra HD

Satellitenausstrahlung via Astra

BonGusto, der Spartenkanal für Kochfreunde, und die Astra-Plattform HD+ ermöglichen es ihren Zuschauern erstmals, die Sendung meine "Familie & ich tv Gastspiel" im neuen Bildformat Ultra HD zu sehen.

Servus TV Österreich verschlüsselt ab 1. März

Nach MotoGP-Rechteerwerb

Servus TV wird sein Programm für Zuschauer in Österreich auf dem Satellitensystem Astra (19,2° Ost) ab 1. März verschlüsseln.

Super RTL plant neuen Sender

Medienaufsicht gibt grünes Licht

Der Kinder- und Familienkanal Super RTL will einen zweiten Sender starten. Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) gab auf ihrer jüngsten Sitzung in Berlin grünes Licht für das neue TV-Projekt.

Tele 5 zeigt weiterhin "Monday Night Raw"

WWE-Wrestling-Show

Die Wrestling-Show "Monday Night Raw" wird bis 2017 bei Tele 5 im Free-TV zu sehen sein.

Sat.1 Gold startet Verbrauchermagazin

"Service-Team Deutschland - Wir testen für Sie!"

Gilt die Geld-zurück-Garantie auch noch für eine fünf Jahre alte Brille? Wie lange darf man seine neue Matratze probeliegen? Wie verkauft man Goldschmuck, ohne über den Tisch gezogen zu werden?

SRG setzt auf HD via Satellit

Smart-TV-Angebot startet

Der Countdown läuft: Ab 29. Februar verbreitet die Schweizer Rundfunkanstalt SRG SSR ihre Fernsehprogramme für Satellitenhaushalte auf Hot Bird (13° Ost) nur noch in hoher Bildqualität (HD) und schaltet die Versionen in herkömmlicher Auflösung (SD) ab.

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige