Anzeige
Anzeige
TV DIGITAL
TV-Sender

ATV2 startet via DVB-T

Österreich

ATV2 weitet seine Verbreitung aus: Der Schwesterkanal des österreichischen Privatsenders ATV ist ab sofort via DVB-T in Wien, großen Teilen Niederösterreichs und Tirols empfangbar.

Der am 1. Dezember 2011 gestartete Sender war bislang nur per Kabel und Satellit zu empfangen. Ab Mitte Dezember wird auch Vorarlberg mit ATV2 via DVB-T versorgt, wenn der Sender am Pfänder zugeschaltet wird.

Hinter beiden Sendern steht die Tele München Gruppe des Medienunternehmers Herbert Kloiber.

Externe Links

Artikel vom 16. November 2012

Autor: Dr. Jörn Krieger / Bild: ATV

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige