Anzeige
Anzeige
TVDigital
TV-Sender

Beate-Uhse.TV bleibt bei Sky

Sendungen auch auf Abruf

Sky wird den Erotikkanal Beate-Uhse.TV weiterhin exklusiv in Deutschland und Österreich verbreiten. Der Abo-Sender hat seine Zusammenarbeit mit dem Erotikkonzern Beate Uhse um mehrere Jahre verlängert.

Der Vertrag umfasst alle Verbreitungswege sowie umfassende Rechte für Catch-up-TV und Video-on-Demand. Damit hat Sky die Möglichkeit, Beate-Uhse-Inhalte über die Zusatzdienste Sky Anytime und Sky Go zeit- und ortsunabhängig anzubieten.

Alle Eigenproduktionen vonBeate-Uhse.TVlaufen zudem mindestens ein Jahr lang exklusiv bei Sky.

Artikel vom 03. Januar 2013

Autor: Dr. Jörn Krieger / Bild: Beate-Uhse.TV

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige