Anzeige
Anzeige
TV DIGITAL
TV-Sender

Das-Vierte-Kauf

Disney erhält grünes Licht

Das Bundeskartellamt hat die Übernahme des Privatsenders Das Vierte durch den US-Medienkonzern Walt Disney genehmigt. Das berichtet das Medienmagazin "New Business" in seiner aktuellen Ausgabe.

Disney hatte den geplanten Kauf des Münchner Free-TV-Kanals im September angekündigt. Auch die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hat keine Einwände gegen die Übernahme. Somit steht der Transaktion nichts mehr im Wege.

Das Vierte gehörte bisher zur Firmengruppe des russischen Medienunternehmers Dmitry Lesnevsky. Er hatte den 2005 gegründeten Unterhaltungssender im Jahr 2008 von NBC Universal übernommen und suchte schon seit einiger Zeit einen neuen Besitzer.

Artikel vom 19. November 2012

Autor: Dr. Jörn Krieger / Bild: Das Vierte

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige