Anzeige
Anzeige
TV DIGITAL
TV-Sender

Kalkofe blickt zurück auf 2012

"Revue des Grauens"

Christian Wulff, Kastelruther Spatzen, Angela Merkel, Jenny Elvers, Annica Hansen, Harald Glööckler, rappende Bank-Azubis und Thüringer Klöße: Das Grauen im Fernsehen hat viele Gesichter.

Ihnen allen hält Oliver Kalkofe in seinem persönlichen Jahresrückblick "Fresse, 2012!" am 28. Dezember um 20 Uhr auf Tele 5 einen Spiegel vor.

"Ein Jahr voll Wahnsinn kompakt gebündelt in einer guten Stunde Fernsehen", verspricht der TV-Satiriker. "Von getürkten Talkshows über unterirdische "Supertalent"-Momente bis hin zu faselnden Polit-Zombies wird das mit Sicherheit kein entspannter Jahresausklang, sondern eine heiter-besinnliche Revue des Grauens."

Die Sendung wird am 31. Dezember um 22.10 Uhr wiederholt.

Externe Links

Artikel vom 24. Dezember 2012

Autor: Dr. Jörn Krieger / Bild: Tele 5/Gert Krautbauer

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige