Anzeige
Anzeige
TV DIGITAL
TV-Sender

Der Kabarettist Florian Schroeder führt durch die neue Satire-Show "Das Ernste" im Ersten.

Neue Satire- und Parodie-Show

"Das Ernste" im Ersten

Die ARD startet am 20. Dezember um Mitternacht ihre neue Satire- und Parodie-Show "Das Ernste". Im Mittelpunkt stehen das Fernsehen, Stars und Sternchen - und vor allem Politiker.

Ein Ensemble junger Kabarettisten um Florian Schroeder, Thomas Nicolai, Marti Fischer, Sarah Kelly-Husain und Antonia von Romatowski parodiert die Machtmenschen Deutschlands und die, die es gerne wären.

Die Sendung will Fragen nachgehen wie: Ist Philipp Rösler ein südostasiatischer Sprachroboter oder ein echter Mensch? Wie kann Harald Glööckler Peer Steinbrück zum pompööösen Wahlsieg verhelfen? Wie viele Talkshows braucht die ARD wirklich? Die Beiträge werden von Florian Schroeder im Nachrichtenstil anmoderiert.

Gedreht werden die Sequenzen im "Tagesthemen"-Studio von ARD-aktuell. Im Verlauf der Sendung präsentiert der frühere "Tagesschau"-Sprecher Jo Brauner zwei Nachrichtenblöcke mit kuriosen Kurzmeldungen.

Artikel vom 27. November 2012

Autor: Dr. Jörn Krieger / Bild: ARD/Thorsten Jander

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige