Anzeige
Anzeige
TV DIGITAL
TV-Sender

"The Killing"

Neue US-Serie bei RTL Crime

Der Abo-Sender RTL Crime zeigt ab 1. März um 20.15 Uhr die US-Serie "The Killing" zum ersten Mal im deutschen Fernsehen.

Die 13-teilige Krimireihe, die sechs Mal für den Fernsehpreis Emmy nominiert wurde, ist eine Neufassung der preisgekrönten dänischen Produktion "Kommissarin Lund - Das Verbrechen" (2007). Schauplatz der Serienhandlung ist die in den USA als "Smaragdstadt" bekannte Metropole Seattle, im Mittelpunkt steht der Mord an der Teenagerin Rosie Larsen.

Die Erzählung der Geschehnisse rund um das Gewaltverbrechen vollzieht sich auf drei Ebenen. So werden parallel die Ermittlungen der von Detective Sarah Linden geleiteten Mordkommission, der Umgang der erschütterten Opferfamilie mit der Bluttat sowie deren Auswirkungen auf den Bürgermeisterwahlkampf verfolgt.

Jede Episode entspricht 24 Stunden im Leben der Beteiligten, die gesamte Staffel deckt somit eine Zeitspanne von knapp zwei Wochen ab.

Artikel vom 24. Januar 2013

Autor: Dr. Jörn Krieger / Bild: RTL

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige