Anzeige
Anzeige
TVDigital
TV-Sender

Planet reist nach Südtirol

Land, Natur, Traditionen

Blühende Almwiesen, endlose Obstplantagen, romantische Dörfer - so kennen und schätzen Touristen Südtirol. Doch der landschaftliche Traum ist hart erarbeitet.

Landwirtschaft ist hier eine ständige Bewährungsprobe: der Großteil der Region besteht aus hohem, steinigem Gebirge. Die Bauern haben dennoch ihre Nischen gefunden und es geschafft, die einst arme Gegend in eine der reichsten Regionen Europas zu verwandeln.

Jeder auf seine Art: die Bergbauernfamilie im Nationalpark Stilfser Joch, der Bergsteiger Reinhold Messner auf seinem Selbstversorgerhof, die Erdbeerbauern im Martelltal, die Weinbauern am Kalterer See.

Die Dokumentation "Kulturlandschaften Europas: Südtirol", die der Abo-Sender Planet am 1. Dezember um 20.15 Uhr als deutsche TV-Premiere ausstrahlt, zeigt ihre Geschichten.

Artikel vom 30. November 2012

Autor: Dr. Jörn Krieger / Bild: Planet

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige