Anzeige
Anzeige
TV DIGITAL
TV-Sender

Rally-Weltmeisterschaft bei Sport1

Live-Rennen und Höhepunkte

Der Sportkanal Sport1 hat ein umfangreiches Rechtepaket an der FIA World Rally Championship (WRC) erworben.

Die einjährige Vereinbarung mit dem neuen WRC-Promoter, einem gemeinsamen Unternehmen von The Sportsman Media Group und Red Bull Media House, umfasst exklusive Live-Übertragungen im Fernsehen und die Berichterstattung via Internet und Mobile-TV.

Sport1 wird im Free-TV in Höhepunkten von jeder der 13. Saison-Stationen der diesjährigen Weltmeisterschaft berichten, darunter die ADAC Rallye Deutschland im August. Regelmäßige Sendetermine für das halbstündige Highlight-Magazin sind am Freitag ab 16 Uhr und am Samstag ab 16.30 Uhr. Darüber hinaus läuft ein einstündiges Highlight-Magazin sonntags ab 21 Uhr.

Moderator der Sendungen ist Eric Engesser. Im Saisonverlauf wird es darüber hinaus auch vereinzelte Live-Übertragungen geben. Zudem wird die WRC mit einer eigenen Rubrik in die Nachrichtensendung "Sport1 News“ eingebunden.

Sport1 berichtet am 17. Januar ab 17.30 Uhr vom diesjährigen Saison-Auftakt in Monte Carlo.

Artikel vom 16. Januar 2013

Autor: Dr. Jörn Krieger / Bild: Sport1

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige