Anzeige
Anzeige
TVDigital
TV-Sender

Sport1 zeigt englischen FA Cup

Live-Spiele im Free-TV

Der Sportkanal Sport1 berichtet ab sofort bis zum Ende der Saison 2013/14 vom englischen FA Cup. Das umfangreiche Rechtepaket, das von der Sportrechteagentur MP & Silva erworben wurde, umfasst Live-Spiele im Free-TV, auf dem Pay-TV-Ableger Sport1+ und im Webportal Sport1.de sowie Zusammenfassungen der Höhepunkte auf allen Verbreitungswegen.

Sport1 steigt am 26. Januar in der vierten Runde des FA Cup ein. Ab 13.40 Uhr wird das Premier-League-Duell zwischen Stoke City und Manchester City live übertragen. Im Anschluss zeigt Sport1 ab 15.50 Uhr das Gastspiel von Arsenal London mit dem deutschen Nationalstürmer Lukas Podolski beim englischen Zweitligisten Brighton & Hove Albion live. Beide Partien können auch als kostenlose Livestreams auf Sport1.de verfolgt werden. Weiter geht's um 18.30 Uhr mit der Partie Manchester United gegen FC Fulham. Das Spiel ist live auf dem Abo-Sender Sport1+ zu sehen.

Am 27. Januar strahlt Sport1+ ab 13 Uhr das Duell FC Brentford gegen Chelsea FC live aus, um 15 Uhr treffen mit Leeds United und Tottenham Hotspur zwei Traditionsclubs aufeinander, um 17 Uhr folgt die Partie Oldham Athletic gegen FC Liverpool. Alle Spiele auf Sport1+ werden auch als kostenpflichtige Livestreams im Internet angeboten.

Externe Links

Artikel vom 25. Januar 2013

Autor: Dr. Jörn Krieger / Bild: Sport1

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige