Anzeige
Anzeige
TVDigital
TV-Sender

WDR lässt Zuschauer wählen

Wissenschaftsgeschichten des Jahres

Das WDR Fernsehen zeigt am 18. Dezember um 21 Uhr den Jahresrückblick "Quarks & Caspers - 100 Dinge, die wir am Anfang des Jahres noch nicht wussten".

Die Zuschauer können im Internet ab sofort aus Geschichten der Wissenschaft, die 2012 für Schlagzeilen sorgten, ihre Favoriten wählen. Moderator Ralph Caspers stellt eine Auswahl der Dinge in der Sendung vor.

Die Themen reichen von der tiefsten Höhle, in der ein Insekt gefunden wurde, bis zur höchsten Höhe, aus der ein Mensch springen kann. Aus der "Thekenforschung" kommen die Erkenntnisse, dass die Bierbläschen im Guinness-Glas sinken, statt aufzusteigen, und dass man aus schrägen Biergläsern mehr trinkt als aus geraden.

Artikel vom 14. November 2012

Autor: Dr. Jörn Krieger / Bild: WDR

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige