Anzeige
Anzeige
TVDigital
TV-Sender

Gefährliche Mischung: Chiles Vulkane gehören zu den explosivsten Feuerbergen der Welt. Der berüchtigte Villarrica bebt im Schnitt alle zehn Jahre.

ZDF geht auf Expedition

"Faszination Erde"

Auf zwei Kontinenten sucht Dirk Steffens märchenhafte Welten, verborgene Schätze und uralte Kulturen. Für "Terra X" erkundet der ZDF-Reporter Äthiopien und Chile, zwei Länder mit vielschichtigen Geschichten, Landschaften und Vergangenheiten.

Äthiopien gilt als Wiege der Menschheit und ist ein an Naturwundern und Mythen reiches Land. Chile hingegen ist ein Land der Extreme mit außergewöhnlicher Tier- und Pflanzenwelt. Im Norden herrscht die Gluthitze der Atacama, im Süden herrschen die Gletscher von Torres del Paine, im Osten die schroffen Anden und im Westen die Weiten des Pazifiks.

Wie können ganze Seen über Nacht verschwinden? Wie schaffen es manche Tiere, sowohl im Eis der Berge als auch in der glühend heißen Wüste zu leben? Und was lockt Wissenschaftler aus aller Welt ausgerechnet in die Einsamkeit der chilenischen Berge? Diesen und weiteren Fragen will Steffens auf den Grund gehen.

Die beiden Folgen laufen am 3. und 10. März jeweils um 19.30 Uhr im ZDF.

Artikel vom 27. Februar 2013

Autor: Dr. Jörn Krieger / Bild: ZDF/Oliver Roetz

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige