Anzeige
Anzeige
TV DIGITAL
TV-Sender

Als Küchenchef in St. Petersburg

ZDF inszeniert Restaurant-Tausch

In St. Petersburg haben die Dreharbeiten für die zweiteilige ZDF-Weihnachtsdokumentation "Einmal Russland und zurück" begonnen.

Eine junge Familie aus Brandenburg tauscht für dieses Abenteuer ihr Restaurant südlich von Berlin mit einer deutsch-russischen Familie, deren traditionsreiches Lokal in St. Petersburg sie auf Zeit übernimmt.

Die Kinder sollen die Schule im jeweiligen Gastland besuchen, während die Väter die fremde Küche erobern - und die Mütter die Herzen der Gäste.

Begleitet werden die Familien von zwei Teams der Wiesbadener Produktionsfirma Kelvinfilm, die die Dokumentation für das ZDF erstellt.

Der Mainzer Sender strahlt den Zweiteiler am 25. Dezember um 13.35 und 14.20 Uhr, aus. Der Digitalkanal ZDFinfo zeigt voraussichtlich im Februar 2013 eine XXL-Fassung.

Artikel vom 21. November 2012

Autor: Dr. Jörn Krieger / Bild: ZDF

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige