Anzeige
Anzeige
TV DIGITAL
TV-Serien
Jonathan Ames (Jason Schwartzman) hat immer die Frauen im Blick.
Fotos

Neue US-Serie ''Bored to Death'' auf Sky Atlantic HD: Jonathan Ames (Jason Schwartzman) hat immer die Frauen im Blick. / Foto: © 2013 Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc. HBO

Neue US-Serie ''Bored to Death'' auf Sky Atlantic HD

Ein Krimiautor als Privatdetektiv

Story:

Um über die Trennung von seiner Freundin hinwegzukommen und Inspirationen für seinen neuen Roman zu sammeln, bietet Jonathan Ames auf einem Onlineportal seine Dienste als Privatdetektiv an. Schließlich hat er genug Krimis gelesen. Nur leider sind die ratlosen Frauen, die sich an ihn wenden, wieder so schnell weg, wie sie gekommen sind.

Eine perfekte Rolle für Jason Schwartzman, der mit Filmen wie "Darjeeling Limited" zum Fachmann in Sachen Kauzigkeit avancierte. Zack Galifianakis aus "Hangover" spielt seinen besten, nicht minder schrägen Freund. Und Ted Danson brilliert als Jonathans Verleger, der ihn stets im unpassendsten Moment mit seltsamen Bedürfnissen nervt.

Hintergrund:

Geschrieben vom echten Jonathan Ames, einem New Yorker Autor und Kolumnisten, war die HBO-Serie nie fürs große Publikum angelegt und endete nach drei Staffeln. Aber die eingeschworene Fangemeinde hat für mehr gekämpft: Aktuell wird ein ''Bored to Death''-Film mit Schwartzman, Galifianakis und Danson geplant.

Wem gefällt’s?

Allen mit einer Schwäche für New York: Gedreht wurde in vielen typischen Locations der Stadt. Und wie in der Comedy-Serie "Girls" gibt es viele sehr lustige Dialoge zwischen arg verschrobenen Charakteren zum Thema Beziehungen.


Sendehinweis: ''Bored to Death''

Acht Folgen mit dem Möchtegerndetektiv
MI, 6.3., Sky Atlantic HD, 21.30 Uhr

Bored to Death

Artikel vom 15. Februar 2013

Autor: Dirk Oetjen

Specials-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.