Anzeige
Anzeige
TV DIGITAL
TV Aktuell
Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt bekommen eine neue Show.

Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt bekommen bei ProSieben eine neue Show: ''Circus Halligalli''. / Foto: © dpa

''Circus Halligalli'' auf ProSieben mit Joko und Klaas

Das Interview zum Start der Show

Gedämpftes Licht im Studio, kein Anfangsapplaus, in den Einspielern etliche Rückblicke. Wehmut hielt Einzug in die letzte Folge der Chaos-Show ''Neo Paradise''. Es fühlte sich Ende Januar an, als ginge bei ZDF Neo nach anderthalb Jahren bereits eine Ära zu Ende. Zumindest für die überschaubare Zuschauerzahl (zuletzt 70.000). Aber ein Ende der Trauerphase ist in Sicht: Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf starten mit ihrer neuen Sendung ''Circus HalliGalli'' auf ProSieben (ab 25.2., 22.15 Uhr).

Jetzt wird’s Ernst: Große Erwartungen werden mit der ersten wöchentlichen Show von Joko und Klaas auf einem großen Sender verknüpft. "Wir haben die ganze Zeit behauptet, wir können großes Fernsehen. Dann kam ProSieben und sagte, dann versucht’s doch mal", sagt Heufer-Umlauf. "Wenn’s schiefgeht, haben wir es zumindest probiert."

Die zwei bleiben sich treu: Wie in den Vorgängershows bei ZDF Neo und MTV ziehen sie mit dem Kamerateam los und drehen Nonsens.Talkgäste und Bands, die sie interessant finden, laden sie ins Studio ein. Dieses wird allerdings größer und erhält den Look eines etwas abgerockten Hotels, in dem auch mal über den Durst getrunken werden darf. Es bleibt für Heufer-Umlauf "festlich inszenierter Trash – denn das ist unsere Kernkompetenz".

Das Kurz-Interview mit Joko und Klaas:

TV DIGITAL: Alle werden jetzt auf eure Quoten gucken. Steht ihr deswegen schon Ängste aus?

Klaas Heufer-Umlauf: Wir können an den Quoten nichts ändern. Aber der Druck steigt.

Joko Winterscheidt: Es wird uns am Morgen danach sicher wahnsinnig interessieren, wie es gelaufen ist. Früher haben wir dagegen ausgeschlafen.

TV DIGITAL:Setzt ProSieben Sendergesichter in die Show, etwa Daniel Aminati?

Klaas Heufer-Umlauf: Wir haben russische Problemjugendliche an der Tür. Die lassen keinen rein, den wir nicht haben wollen. Aber Daniel Aminati darf kommen. Und Aiman Abdallah auch – wenn er "Du bist mein Stern" singt.

TV DIGITAL:Werdet Ihr vor größerem Publikum vorsichtiger sein, was gewagte TV-Aktionen angeht?

Joko Winterscheidt: Wir sind mittlerweile ganz gut sensibilisiert.

Klaas Heufer-Umlauf: Es wäre auch traurig, wenn die Zuschauer einschalteten, weil sie sich einen Skandal erhofften. Wir haben es nie darauf angelegt. Das ist nicht unser Prinzip.

Artikel vom 25. Februar 2013

Autor: Dirk Oetjen

Magazin-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige