Cartoon Network Programm

ANZEIGE

Cartoon Network TV Programm im Überblick

Vormittag Nachmittag Abend Nacht
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop

Der TV-Sender Cartoon Network

Die Cartoon-Network-Muttergesellschaft Turner Broadcasting System (TBS) ist eine Tochterfirma des US-amerikanischen Medienkonzerns Time Warner und betreibt weltweit über 75 Fernsehsender. In Deutschland veranstaltet Turner die Pay-TV-Sender TNT Serie, TNT Film, Glitz, Cartoon Network und Boomerang. Der frei empfangbare Nachrichtenkanal CNN International gehört ebenfalls zum Unternehmen. Cartoon Network ging am 5. Dezember 2006 auf Sendung und ist via Kabel, Satellit und IPTV zu empfangen. Seit Oktober 2012 wird das Programm auch im hochauflösenden HD-Bildformat verbreitet. Sitz des TV-Senders ist München.


Cartoon Network ist zu empfangen über:

Cartoon Network ist ein Pay-TV-Sender, der in Deutschland in den kostenpflichtigen Programmbouquets der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland, Unitymedia, Kabel BW, Tele Columbus und PrimaCom erhältlich ist. Für Satellitenzuschauer wird das Programm außerdem im Portfolio des Pay-TV-Anbieters Sky angeboten. Via IPTV ist Cartoon Network über die Abo-Pakete von T-Entertain und Vodafone TV zu empfangen. Schweizer Zuschauer können den TV-Sender über UPC Cablecom, Zuschauer aus Österreich über UPC Austria kostenpflichtig beziehen.


Die Cartoon-Network-Serienhelden

Beliebte Cartoon-Helden wie Ben 10, The Powerpuff Girls, Johnny Bravo, Bakugan, Chowder und The Amazing World of Gumball sorgen für Fernsehspaß bei Kindern im Alter zwischen sechs und zehn Jahren. Viele dieser Helden ziehen aus, um die Welt vor Bösewichtern und Außerirdischen zu bewahren. Ein Beispiel ist "Ben 10", der Held der gleichnamigen Zeichentrickreihe und der Fortsetzungen "Ben 10: Alien Force", "Ben 10 Ultimate Alien" und "Ben 10 Omniverse". Benjamin Tennyson findet darin ein geheimnisvolles Gerät namens Omnitrix, das ihm die Fähigkeit verleiht, sich in verschiedene Aliens mit außerirdischen Kräften zu verwandeln. Drei Superheldinnen stehen im Mittelpunkt der Cartoonreihe "Die Powerpuff Girls". Blossom, Bubbles und Buttercup sind drei kleine Mädchen, die mit Hilfe ihrer Superkräfte ihre Heimatstadt Townsville vor Bösewichten beschützen. "Chowder", Held der gleichnamigen Zeichentrickreihe, ist Kochlehrling in der mystischen Stadt Marzipan.


Was bietet Cartoon Network im TV-Programm?

Das Angebot von Cartoon Network umfasst neben zahlreichen Produktionen aus den Cartoon-Network-Studios auch mehrere deutsche Eigenproduktionen. Dazu gehören "Cartoon Network Beatbox", "Cartoon Network Academy Fussball", die Abenteuer-Reihe "Cartoon Network Spurensuche" und die von Detlef D! Soost und Kate Hall präsentierte Castingshow "Cartoon Network D! Hall of Fame". Die Reihe "Cartoon Network Praktikanten" mit Jimi Blue Ochsenknecht und Mitja Lafere gibt Einblick in Traumberufe von Kindern. Sendereihen sind außerdem "Camp Lazlo", "Dexters Labor", "Bakugan: Invasion der Gundalianer", "Mixels", "Deckname KND", "Garfield", "Dreamworks Dragons: Defenders of Berk" und "Star Wars: The Clone Wars". Auch die französische Reihe "Robotboy", die britische-kanadische Reihe "Chop Socky Chooks" und die australische Jugendserie "H2O - Plötzlich Meerjungfrau" gehören zum Angebot. Alle internationalen Programminhalte werden im Zweikanaltonverfahren auf Deutsch und Englisch ausgestrahlt.


Cartoon Network im Internet und mobil

Das TV-Angebot des Senders wird auf der Internetseite ergänzt durch Spiele und Videoclips zu den einzelnen Serien, Informationen zu den Charakteren und Downloads. Von ausgewählten Reihen, darunter "Ben 10", sind auch ganze Folgen verfügbar. Zahlreiche Spiele, zum Beispiel zu Serien wie "Adventure Time", "Ben 10" und "Gumball" sind auch als Apps für mobile Endgeräte verfügbar.


Kontakt zum TV-Sender Cartoon Network

  • Turner Broadcasting System Deutschland GmbH
  • Leopoldstrasse 57
  • 80802 München
  • Deutschland
  • E-Mail: zuschauerinfo@turner.com
  • Web: http://www.cartoonnetwork.de
  • Tel.: 089 - 693 354 7100