EinsFestival Programm

  • Film
  • Serie
  • Sport
  • Tipp

Der TV-Sender Einsfestival und das Einsfestival-Programm

Die neun Landesrundfunkanstalten der ARD veranstalten die Sender DasErste sowie die digitalen Spartenkanäle Einsfestival, EinsPlus und tagesschau24. Auch eigene regionale Fernseh- und Hörfunkprogramme gehören zum Angebot. Gemeinsam mit dem ZDF betreibt die ARD auch die Fernsehsender 3sat, ARTE, Phoenix und KiKA. Das Einsfestival-Programm ging am 30. August 1997 auf Sendung und ist via Kabel, Satellit und IPTV zu empfangen. Der TV-Sender wird außerdem im hochauflösenden HD-Bildformat ausgestrahlt. Sitz von Einsfestival ist Köln.


Das Einsfestival-Fernsehprogramm empfangen:

Der TV-Sender Einsfestival kann in Deutschland in den Kabelnetzen von Vodafone, Unitymedia, Tele Columbus und Primacom empfangen werden. Das Einsfestival-Programm ist außerdem in den IPTV-Angeboten von Entertain (Deutsche Telekom) und Vodafone TV enthalten. In der Schweiz ist Einsfestival via UPC Cablecom, in Österreich via UPC Austria verfügbar. Das Satellitensystem Astra (19,2° Ost), DVB-T und der Online-Streamingdienst Zattoo sind weitere Empfangsmöglichkeiten.


Eigenproduktionen im Programm des TV-Senders Einsfestival

Mehrere Eigenproduktionen stehen beim TV-Sender Einsfestival auf dem Programm, wie zum Beispiel die in einem Waschsalon aufgezeichnete Comedyreihe "NightWash". Die Reihe, die bis 2006 im WDR Fernsehen und später bei Comedy Central zu sehen war, bietet Nachwuchskünstlern die Chance, mit ihrem Programm vor Publikum aufzutreten. Die Clip-Show "coldmirror" mit der Video- und Netzkünstlerin Kathrin Fricke, die einen der bekanntesten deutschen YouTube-Kanäle betreibt, steht ebenfalls auf dem Einsfestival-Programm. Weitere Reihen sind der "1Live Talk" mit Sabine Heinrich, der in Kooperation mit der WDR-Jugendwelle 1Live produziert wird, die Dokumentations- und Reportagereihe "Nadia auf den Spuren der Liebe" und die Doku-Soap "Umzug!", die junge Menschen auf dem Weg in die eigenen vier Wände begleitet.


Was bietet das Einsfestival-Programm?

Der TV-Sender Einsfestival zeigt Magazine, Dokumentationen, Spiel- und Fernsehfilme, Serien und Musik. Ein Höhepunkt im Programmangebot des digitalen Spartenprogramms der ARD, das sich vor allem an ein junges Publikum richtet, ist die US-Talkreihe "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon", die montags bis freitags zu später Stunde Stars und Glamour in die Wohnzimmer bringt. Zu sehen ist die Show im amerikanischen Original mit deutschen Untertiteln. Das Serienangebot im Einsfestival-Programm umfasst die britischen Serien "Doctor Who" und "Little Britain" sowie die deutsche Comedyreihe "Der Tatortreiniger". Bei zahlreichen Sendungen handelt es sich um Übernahmen aus dem Programmangebot der ARD. Dazu gehören die Kabarettreihe "Satiregipfel", die Musikreihe "Rockpalast", die Comedyreihe "Rebell Comedy", das Satiremagazin "extra 3" und das Medienmagazin "Zapp". Die Kulturmagazine "Kulturjournal", "ttt - titel thesen temperamente" und "Capriccio" stehen ebenso auf dem Programm des TV-Senders Einsfestival wie Wiederholungen der Krimireihen "Tatort" und Polizeiruf 110". In der Rubrik "Fernsehschätze" sind Reihen wie "Die glückliche Familie", ein deutscher Serienklassiker mit Siegfried Rauch und Maria Schell, die "Lindenstraße" und die Serie "Auf Achse" mit Manfred Krug zu sehen. Bei besonderen Anlässen wie den Olympischen Spielen oder Welt- und Europameisterschaften im Fußball wird der TV-Sender Einsfestival für zusätzliche Sportübertragungen genutzt. Auch die Qualifyings der Rennen der Tourenwagenserie DTM werden übertragen.


Das Einsfestival-Programm im Internet und mobil

Bereits ausgestrahlte Sendungen können in der Mediathek des TV-Senders Einsfestival und in der ARD-Mediathek abgerufen werden. Die ARD-Mediathek ist auch als App für mobile Endgeräte erhältlich. Zusätzliche Einsfestival-Infos zu den einzelnen Sendungen und den Moderatoren gibt es ebenfalls im Webportal des TV-Senders. Zu einzelnen Reihen wie etwa der Comedyreihe "Nightwash" wird eine eigene Internetseite angeboten.