ANZEIGE
  • Kontakt / Adresse

  • Junior.TV GmbH & Co. KG – a Studio100 Group company
    Nymphenburger Strasse 82
    80636 München
    Deutschland
  • Email: info@junior.tv
  • Web: http://www.junior.tv
  • Tel.: 089-9608550

Junior TV Programm im Überblick

Vormittag Nachmittag Abend
Nacht
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop

Der TV-Sender Junior

Hinter dem Angebot von Juniorsteht die in München ansässige Studio 100 Media GmbH, eine Tochter des belgischen Unternehmens Studio 100. Junior ging am 28. Juli 1996 auf Sendung und wird via Kabel und Satellit verbreitet.


Junior ist zu empfangen über:

Die Zuschauer können Junior über die Abo-TV-Plattform Sky empfangen. In der Schweiz ist der Pay-TV-Sender bei UPC Cablecom kostenpflichtig erhältlich.


Spielfilme und Märchenverfilmungen

Neben den bekannten Astrid-Lindgren-Filmen wie "Karlsson auf dem Dach", "Ronja Räubertochter" und den "Pippi Langstrumpf"-Filmreihen stehen auch Märchenverfilmungen auf dem Programm des Kinderkanals. Dazu gehören "Aschenputtel", "Das tapfere Schneiderlein", "Der falsche Prinz", "Der Froschkönig", "Die Brüder Löwenherz", "Des Kaisers neue Kleider" und "Dornröschen". Ergänzt wird das Angebot durch Zeichentrickfilme, darunter "Die Biene Maja - Ihre schönsten Abenteuer", und "Lauras Weihnachtsstern". "Flipper & Lopaka–Piraten auf Quetzo", ein weiterer Film im Programm von Junior, handelt von Piraten, die nach einer Neptun-Statue mit einem wertvollen Dreizack suchen. Da die Statue die Macht besitzt, ein gewaltiges Seemonster zu freizusetzen, müssen Flipper und Lopaka eingreifen.


Was bietet Junior im TV-Programm?

Das Programm des Spartensenders richtet sich an Kinder im Alter von drei bis 13 Jahren. Gezeigt werden neben Spielfilmen und Märchenverfilmungen auch Cartoons, Realserien und Wissensreihen. Täglich von 6 bis 20 Uhr gibt es bei Junior ein Wiedersehen mit Zeichentrickklassikern wie "Die Biene Maja", "Wickie und die starken Männer", "Alice im Wunderland", "Tabaluga", "Heidi" und "Bibi Blocksberg". Ergänzt wird das Angebot durch Cartoonreihen wie "Puschel, das Eichhorn", "Barbapapa", "Rascal, der Waschbär", "Die Abenteuer von Max und Molly" und "My Little Pony - Freundschaft ist Magie". Auch aktuelle Vorschulserien wie "Zigby das Zebra", der Zirkusclown "Bumba", "Piet Pirat", "Plop", "Der Mondbär", "Raumfahrer Jim" und "Lauras Stern" stehen auf dem Programm. Die Puppentrickserie "Die Hoobs" aus der Werkstatt des berühmten "Muppets"-Erfinders Jim Henson handelt von drei bunten und flauschigen Wesen, die von einem fernen Planeten kommen. "Die Koala Brüder" sind mit ihrem gelben Flugzeug in Australien unterwegs, immer auf der Suche nach Tieren, denen sie helfen können. Auch die Animereihe "Marco" über einen Jungen, der von Genua nach Argentinien aufbricht, um seine Mutter zu suchen, steht auf dem Programm. Zu den Realserien gehören die Astrid-Lindgren-Klassiker "Pippi Langstrumpf" und "Michel aus Lönneberga", "Ferien auf Saltkrokan" und "Amika". Für Information sorgt das auf den "Was ist was"-Sachbüchern basierende Wissensmagazin "Was ist was TV". Die Figuren Fragezeichen Theo, Ausrufezeichen Tess und Punkt Quentin versuchen darin, Kindern Themen wie antike Völker, Raumfahrt oder Natur verständlich näherzubringen. Videos des Pop-Trios Wir 3 und die Doku-Soap "Die Welt von Wir 3" über das Leben der drei Musikerinnen runden das Angebot des Pay-TV-Senders ab.


Junior im Internet und mobil

Der TV-Sender bietet auf seiner Internetseite Informationen, Videoclips, Trailer, Quiz, kostenlose Downloads und Gewinnspiele zu den einzelnen Sendereihen an. Die Rubrik "Spiel & Spaß" bietet ebenfalls mehrere Quizreihen, Spiele und Gewinnspiele an. Jeden Monat können die Zuschauer zudem gemalte oder fotografierte Bilder zu einem vorgegebenen Thema einsenden.


Kontakt zum TV-Sender Junior

  • Studio 100 Media GmbH
  • Sapporobogen 6-8
  • 80637 München
  • Deutschland
  • E-Mail: info@junior.tv
  • Web: http://www.junior.tv
  • Tel.: +49 (0)89 960 855-0