ANZEIGE

Star TV TV Programm im Überblick

Vormittag Nachmittag Abend Nacht
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop
Watchmi kostenlos herunterladen

Der TV-Sender Star TV

Star TV ist der erste nationale Privatsender der Schweiz. Er wird von der in Schlieren bei Zürich ansässigen Star TV AG veranstaltet und ist im Schweizer Kabelnetz sowie via IPTV zu empfangen. Star TV wird auch im hochauflösenden Bildformat HDTV verbreitet. Sendestart war am 31. August 1995.


Star TV ist zu empfangen über:

Zuschauer in der Schweiz können Star TV via UPC Cablecom empfangen. Das Unternehmen Swisscom TV verbreitet den TV-Sender über seine IPTV-Plattform. Star TV wird außerdem über den Onlinestreaming-Dienst Zattoo angeboten (nur in der Schweiz).


Star TV-Eigenproduktionen

Star TV bietet mit "Lautstark!", "Partybreak" und "Neu im Kino" einige Eigenproduktionen an. Das Magazin "Lautstark!" mit Pät Schreiber präsentiert jeden Samstag und Sonntag ausgewählte Schweizer Künstler, vom Newcomer bis zum Chartstürmer. In der Musikreihe "Partybreak" gibt Moderator Pät Schreiber Einblicke in die Schweizer Clubszene. Gäste der Reihe sind DJ's wie Tiësto, Antoine, Remady & Manu-L und Mr. Da-Nos. Die Reihe "Neu im Kino" informiert über die wichtigsten Filme der Woche. Geboten werden Trailer, Interviews, Berichte über Filmpremieren und Making-ofs.

Was bietet Star TV im TV-Programm?

Das Programm des Privatsenders dreht sich um Film, Lifestyle und Unterhaltung. Neben eigenproduzierten Reihen stehen auch Serien auf dem Programm, darunter die US-Mysteryserie "Su2 - Die Monsterjäger", die Historienreihe "Rome" und die kanadische Abenteuerserie "Heartland". Im Mittelpunkt der Reihe steht die 15-jährige Amy Fleming, die nach dem Unfalltod ihrer Mutter deren Erbe bewahren und gemeinsam mit ihrem Großvater Jack die Familienranch "Heartland" in den kanadischen Bergen weiterführen möchte. Ein Schwerpunkt im Programm von Star TV sind Spielfilme aus den Genres Action, Liebesfilm, Thriller, Klassiker, Komödien, Abenteuer und Studiofilme. Zu sehen sind Free-TV-Premieren wie "Das Geheimnis der Mondprinzessin", "Breathless", "Age of Heroes", "Alles muss raus", "Clash of Empires" und "Vampire Dog". Zu den weiteren Produktionen, die Star TV zeigt, gehören "Highlander", "Der Herr des Hauses", "Wanted", "Fun mit Dick und Jane", "Hitch, der Date Doktor", "The Producers", "Falco", "Vanilly Sky", "Allein gegen die Mafia", "30 über Nacht", "The Abyss", "Wall Street" und "Sleepy Hollow". Auch Klassiker wie "The Bridge on the River Kwai", "American Outlaws", "Rosemary's Baby", "Für ein paar Dollar mehr" und "Der mit dem Wolf tanzt" gehören zum Angebot. Das Tagesprogramm umfasst religiöse Reihen wie "Joyce Meyer" und "Hour of Power", "Quiz Express", die Werbesendung "Mediashop" und "Leben und Gesundheit". Von 2008 bis Mitte 2009 wurden in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Sportfernsehen (SSF) auch Sportveranstaltungen live übertragen.


Star TV im Internet und mobil

Alle Sendungen stehen seit 2008 auf der Internetseite des TV-Senders zum Abruf bereit. Programmbegleitende Informationen und eine Programmvorschau werden ebenfalls angeboten. In der Rubrik "Wunschfilm" können Zuschauer über ihren Wunschfilm abstimmen, der am Mittwochabend bei Star TV gezeigt wird.

Kontakt zum TV-Sender Star TV

  • Star TV AG
  • Wagistrasse 4
  • 8952 Schlieren
  • Schweiz
  • E-Mail: zuschauerredaktion@startv.ch
  • Web: http://www.startv.ch
  • Tel.: +41 (0)44 554 44 44