Amer

Horrorthriller / B | F 2012
Mi, 01.02.
17:00 - 18:30
3 out of 4 based on 1 reviews
  • Spannung
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Sex

Beschreibung

Ana als Kind, als Jugendliche und als erwachsene Frau. Drei Stationen in ihrem Leben, in dem Vorstellung und Wirklichkeit ineinander fließen. Durch das exzessive Spiel mit Licht und Kameraeinstellungen gerät die Darstellung dieser Ereignisse zu einem sinnlich-surrealen Trip. Auch Ana selbst kann zwischen ihren Fantasien und der Realität nur noch schwer unterscheiden. Als Kind inspiziert Ana fasziniert und angeekelt den Leichnam des Großvaters. Als Jugendliche erwacht langsam ihre Sexualität, und sie steht plötzlich in Konkurrenz zu ihrer Mutter. Schließlich kehrt sie als erwachsene Frau in das Haus der Eltern zurück und wird dort von den Schatten der Vergangenheit verfolgt. Das Regie-Duo Bruno Forzani und Hélène Cattet ließ sich für "Amer" von den "Giallos", den italienischen Pulp-Krimis der 70er Jahre, inspirieren und setzt sich mit den ästhetischen Strategien des Genres auseinander. Entstanden ist ein Filmkunstwerk, das mit einer atemlosen Aneinanderreihung stilistischer Mittel dem Genre Tribut zollt und gleichzeitig etwas völlig Neues erschafft.

Stars

Ana adule
Marie Bos
La mere
Biancamaria D'Amato
Le taximan
Harry Cleven
Graziella
Delphine Brual
Le pere
Jean Michel Vovk
Ana enfant
Cassandra Forêt
Ana adolescente
Charlotte Eugène Guibeaud

Filmstab

Regie
Hélène Cattet
 
Bruno Forzani
Drehbuch
Hélène Cattet
Produzent
François Cognard
 
Anonymes Films

Sendungseigenschaften

ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop