Bibi und Tina

Der Liebesbrief (Staffel: 1, Folge: 5)

Zeichentrickserie / D 2004
Sa, 11.03.
10:15 - 10:40
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Der Liebesbrief - Bibi und Tina machen ein Wettreiten zum Turnierplatz in Falkenstein. Hier finden die Vorbereitungen zu einem alljährlichen Turnier statt. Sie beobachten dort Leon, einen gut aussehenden jungen Mann, der auf besondere Art sein Pferd massiert. Tina ist von ihm sichtlich fasziniert. Sie reiten weiter um die Wette bis zum Schloss Falkenstein. Dort herrscht Aufregung, denn Alexanders Pferd Maharadscha hat sich das Wurzelgelenk am Vorderbein verletzt. Dr. Eichhorn verarztet ihn und Graf von Falkenstein hofft auf eine schnelle Genesung, da er Alexander und Maharadscha morgen als Sieger des Turniers sehen möchte. Als auch Alexander andeutet, am Turnier teilnehmen zu wollen, unterstellt ihm Tina, die Familienehre sei Alexander wichtiger, als Maharadschas Gesundheit. Beide trennen sich im Streit.Auf dem Martinshof geht es hektisch zu, denn Frau Martin hat wegen des Turniers alle Zimmer vermietet. In aller Eile reicht sie ihrer Tochter einen Brief mit einer Einladung "zum romantischen Picknick". Er ist mit "Leon" unterschrieben. Auch Alexander macht inzwischen Leons Bekanntschaft. Leon massiert Maharadscha, was diesem sichtlich gut tut. Dabei freunden sich Alexander und Leon an. Tina beschließt unterdessen Leons Einladung anzunehmen und mit ihm am Fluss im Steinbruch zu picknicken. Zufällig reitet Alexander ebenfalls zum Steinbruch. Als er Tina mit Leon sieht, wird er eifersüchtig und droht wütend, Leon beim Turnier zu besiegen! Tina will nicht, dass Alexander wegen ihres Streites Maharadschas Gesundheit riskiert. Aber am nächsten Morgen nimmt Alexander mit Maharadscha tatsächlich am Turnier teil. Vor dem Turnier hatte Dr. Eichhorn noch einmal Maharadscha untersucht. Er hofft, dass es zu keinem Punktegleichstand mit anderen Teilnehmern kommt, da es sonst zu einem Stechen am Wassergraben käme. Ein solcher Sprung würde die Gesundheit des Pferdes gefährden. Doch das Turnier verläuft für Alexander und Leon gleich gut. Nun muss Alexander auf Maharadscha den Wassergraben überspringen. Er startet, begreift aber in letzter Sekunde die Signale seines Pferdes und bricht ab, um es nicht zu gefährden. Tina ist stolz auf Alexander. Beide versöhnen sich wieder. Leon, der das Turnier gewonnen hat, bietet Alexander erneut seine Freundschaft an, und sein Pferd "Shiva" für ein Wettreiten gegen die Mädchen.

Stars

none

Filmstab

Regie
Gerhard Hahn
Drehbuch
Klaus-P. Weigand
 
Torsten Uhde
Musik
Heiko Rüsse
Produzent
Hahn Film AG
Schnitt
Julie Balle

Sendungseigenschaften

ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop