Hochzeit ohne Liebe und die Folgen

Wenn die Familie die Ehe erzwingt

Dokumentation / D 2014
Sa, 03.12.
08:30 - 09:15
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Wenn die Familie die Ehe erzwingt - Serap ist in Deutschland geboren, aufgewachsen und hat in einer Konditorei gearbeitet. Heute lebt sie in Anatolien und ist darüber sehr unglücklich. Als sie 18 Jahre alt war, haben ihre Eltern sie dort gegen ihren Willen mit einem fremden Mann verheiratet. Sie bekam schwere Depressionen. Nach sieben Jahren Zwangsehe will die junge Frau mit ihrem Sohn fliehen, zurück in ihre deutsche Heimat. Hilfesuchend wendet sie sich an deutsche Touristen. Das Ehepaar will Serap helfen und setzt alles in Bewegung, um für Serap und ihren Sohn eine Einreiseerlaubnis zu bekommen. Sie besuchen Serap mehrmals und telefonieren fast täglich. Doch der Plan scheitert. Seit Ausstrahlung unseres Films sind 6 Monate vergangen. Serap ist in dieser Zeit an die türkisch syrische Grenze gebracht und von ihrem kranken Sohn getrennt worden. Der Vierjährige ist in der Zwischenzeit lebensbedrohlich erkrankt. Deutsche Ärzte haben sich jetzt bereit erklärt ihn zu operieren. Ob Serap diese Hilfe annehmen kann, hängt von ihrem Ehemann und den Behörden ab. Lässt der Ehemann Serap und seinen kranken Sohn nach Deutschland fliegen? Hatice wird mit 12 Jahren verlobt und muss mit 13 Jahren heiraten. Nicht in Anatolien, sondern hier in Deutschland. Sie ist noch ein Kind und hat Angst verstoßen zu werden, deshalb traut sie sich nicht, die Hilfe einer Lehrerin anzunehmen. Vor der Hochzeitsnacht klammert sie sich an ihre Mutter, aber die sagt nur: 'Du gehörst jetzt Deinem Mann'. Ihr Mann Achmed ist 14 Jahre älter. Während Achmed bei den Dreharbeiten zu unserem ersten Film nicht über seine Ehe sprechen wollte, schildert er nun, wie er als Mann die Zwangsehe empfunden hat. Auch sein Vater, ein Iman, spricht erstmals offen darüber, warum er seine Entscheidung von damals immer noch richtig findet und als Iman heute selber "arrangierte" Ehen segnet. Hatice ist ganz anderer Meinung als ihr Schwiegervater. Die heute 32 Jährige hat sich geschworen, ihre Kinder nie zu einer solchen Ehe zu zwingen. "Hochzeit ohne Liebe und die Folgen" zeigt, wie Serap verzweifelt versucht, sich aus den Fesseln der Zwangsehe zu befreien und welche Folgen die erzwungene Liebe für Hatice und ihren Mann hatte.

Filmstab

Drehbuch
Gabriele Jenk

Alternative Sendeplätze

Mi / 04:45 - 05:30 / One
Mi / 08:45 - 09:30 / One

Sendungseigenschaften

ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop