Kino Royal

Das Filmmagazin

Kinomagazin / D 2016
Sa, 03.12.
00:15 - 00:30
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Das Filmmagazin - Sully Regie: Clint Eastwood, USA, 2016 Am 15. Januar 2009 wird der Pilot Chesley B. Sullenberger zum absoluten Helden in den USA, aber auch auf der ganzen Welt. "Sully", so sein Spitzname, muss mit seinem Airbus A320 eine Notwasserung auf dem Hudson River in New York durchführen und wie durch ein Wunder, schafft er diese auch. Zur Seite steht ihm dabei sein Co-Pilot Jeff Skiles. Das Drama nahm seinen Lauf, als nur kurz nach dem Start vom LaGuardia Flughafen ein Schwarm Vögel in das Triebwerk des Fliegers geriet und für deren Ausfall sorgte, so dass die Maschine abzustürzen drohte. Alle 155 Personen überleben die Notlandung nahezu unverletzt und trotzdem muss Sullenberger bei den nachfolgenden Untersuchungen zu dem Unfall und der Notlandung um seinen guten Ruf als erfahrener Pilot fürchten, den er sich mit mehr als 20.000 Flugstunden hart erarbeitet hat. Ein Lied für Nour Regie: Hany Abu-Assad, Palästina/Katar/Niederlande/VAE, 2015 Taxifahrer Mohammed Assaf ist im kriegsgebeutelten Gazastreifen aufgewachsen und ein leidenschaftlicher Musiker. Seine Stimme verzaubert jeden, der sie hört. Bislang kam nur seine Familie in den Genuss, wenn er gemeinsam mit seiner Schwester Nour bei Familienfeiern auftrat. Mohammed träumt von einer Karriere und von Auftritten vor großem Publikum. Bald bietet sich ihm endlich die langersehnte Chance. Von einem Fahrgast erfährt er, dass in Kairo ein Vorsingen für die neue Staffel von "Arab Idol" stattfindet, einer beliebten Castingshow für junge Gesangstalente. Allen politischen und gesellschaftlichen Widrigkeiten zum Trotz versucht der Palästinenser Mohammed an dem Casting für die arabische Show teilzunehmen und sein Leben dadurch für immer zu verändern. KinoNews Marie Curie, Regie: Marie Noëlle, Deutschland/Frankreich/Polen, 2016 Elvis und Nixon, Regie: Liza Johnson, USA, 2016 Jacques - Entdecker der Ozeane, Regie: Jérôme Salle, Frankreich, 2016 Safari Regie: Ulrich Seidl, Österreich, 2016 Der afrikanische Kontinent ist berühmt für die vielen exotischen Tiere, die er beherbergt und die seit jeher Menschen aus aller Welt in ihren Bann ziehen: Elefanten, Zebras, Gnus, Löwen und viele andere Arten haben hier ihre Heimat. Doch wo sich manche Besucher Afrikas mit einer Safari begnügen, die Tiere also in freier Wildbahn beobachten, reicht es anderen nicht, nur zu gucken - sie wollen die exotischen Vierbeiner erlegen und als Andenken mit nach Hause nehmen. Geleitet von Einheimischen, die sich auskennen, und bewaffnet mit großen Gewehren mit Zielfernrohren begeben sich die Jäger auf die Pirsch. Für seinen neuen Dokumentarfilm "Safari" begleitete Regisseur Ulrich Seidl deutsche und österreichische Jagdtouristen bei ihren Ausflügen in Afrika und geht in Gesprächen ihrer Motivation auf den Grund.

Alternative Sendeplätze

Sa / 23:30 - 23:43 / tagesschau24
Heute / 22:00 - 22:15 / tagesschau24

Sendungseigenschaften

ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop