Mein Traumhaus mit Geschichte

Ein Streit um Farbe und Putz

Reportagereihe / D 2014
Do, 01.12.
14:00 - 14:30
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Ein Streit um Farbe und Putz - Immer mehr Menschen sehnen sich nach einem Leben im historischen Zuhause. Was treibt sie an, alte verfallene Gemäuer zu erwerben, um diese dann meist unter erheblichen Mühen, immensem persönlichen Einsatz und beträchtlichen Kosten zu neuem Leben zu erwecken? Wie motivieren sich diese leidenschaftlichen, oft jungen Bauherren bei unvorhergesehenen Problemen am Gebäude oder wenn der Zeitplan nicht einzuhalten ist? Die Reihe erzählt vom ganz persönlichen Abenteuer mit der Denkmal-Immobilie. Über ein Jahr hat der Autor und Denkmal-Kenner Arne Cornelius Wasmuth die Sanierung eines Fachwerkhäuschens in Bernau, den Umbau des ehemaligen Landhauses der Adlons in Neu Fahrland bei Potsdam und den Ausbau des Schlosses Lanke in Wandlitz beobachtet. Er begleitete die Bauherren durch Höhen und Tiefen und erlebte Momente großer Freude und bitterer Enttäuschung auf dem steinigen Weg in das historische Zuhause. Anja und Matthias Bachmann wohnen zusammen mit Tochter Lena in einer kleinen Neubauwohnung in Bernau. Schon lange wollten sie sich den Traum vom eigenen Haus erfüllen. Das alte Fachwerkhaus, das sie nun gefunden haben, stellt sie vor eine große Herausforderung. Der Sanierungsstau im Gebäude ist erheblich und dazu kommen die Auflagen des Denkmalschutzes. Muss das Haus wieder verputzt werden oder dürfen die historischen Balken an der Fassade sichtbar bleiben und farbig gestrichen werden? Ein Faible für geschichtsträchtige Gemäuer haben auch Mathilda Huss und Wilhelm Wilderink. Sie haben das ehemalige Landhaus der Adlons in Neu Fahrland bei Potsdam gekauft. Zwar würden die beiden gern alles genau so wieder erwecken, wie es mal gewesen ist, aber das ist nicht immer möglich oder sinnvoll. Die ambitionierten Bauherren sorgen sich um Putz und Fliesen - aber auch um die zukünftige Nutzung der riesigen Villa. Das Landhaus soll nicht nur ein Heim für die Familie werden, sondern wie schon früher auch in Zukunft wieder Gästen aus aller Welt offenstehen. Zunächst wird aber überall saniert. Und um ein Gefühl für den Bau zu entwickeln, wohnt die Familie mitsamt dem Architekten mittendrin

Filmstab

Drehbuch
Arne Cornelius Wasmuth

Alternative Sendeplätze

Fr / 04:45 - 05:15 / One
Fr / 08:45 - 09:15 / One
Sa / 11:30 - 12:00 / One

Sendungseigenschaften

ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop