Stagecoach - Höllenfahrt nach Lordsburg

Spielfilm / USA 1986
Mi, 30.11.
12:25 - 14:00
2 out of 4 based on 1 reviews
  • Spannung
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Sex

Beschreibung

Um das Jahr 1880 begibt sich der Apachen-Häuptling Geronimo in der Nähe von Lordsburg auf den Kriegspfad. Mitten in das umkämpfte Gebiet fährt eine Postkutsche aus Arizona. Zwar warnt ein Kavallerieoffizier die Passagiere davor, die Reise anzutreten, aber niemand aus der bunt zusammengewürfelten Gruppe lässt sich davon abbringen. Auf der gefährlichen Fahrt werden die Passagiere mit vielen Gefahren konfrontiert und jeder von ihnen offenbart schließlich seinen wahren Charakter. Lordsburg, New Mexiko, im Jahr 1880: Der Apachen-Häuptling Geronimo überfällt eine Stadt und beginnt einen blutigen Raubzug durch das Territorium. Auf dem Weg in das umkämpfte Gebiet befindet sich auch eine Postkutsche mit Reisenden aus Arizona. Zwar warnt ein Kavallerieoffizier die Passagiere davor, die Fahrt anzutreten, aber niemand aus der bunt zusammengewürfelten Reisegruppe lässt sich davon abbringen: Denn auch wenn sie dabei ihr Leben aufs Spiel setzen, hat ein jeder der kleinen Gesellschaft triftige Gründe, schnell die Stadt zu erreichen. Zu der Reisegesellschaft gehören der berühmte Revolverheld Doc Holliday und der Häftling Ringo Kid, der von Marshal Curly Wilcox eskortiert wird. Weitere Reisende sind der Spieler Hatfield, die Bardame Dallas, der Whiskyhändler Peacock, der betrügerische Bankier Gatewood und die hochschwangere Lucy Mallory, die zur Entbindung bei ihrem in Lordsburg als Kavallerieoffizier stationierten Mann sein will. Es wird eine riskante Fahrt durch das Indianerterritorium, bei der sich die kleine Truppe zusammenraufen muss, um zu überleben. Jeder von ihnen zeigt bei dieser "Höllenfahrt nach Lordsburg" schließlich sein wahres Gesicht. Mit "Stagecoach - Höllenfahrt nach Lordsburg" inszenierte Ted Post ein Remake des klassischen John-Ford-Westerns "Ringo" von 1939, der das Genre maßgeblich beeinflusst hat. Ted Posts Version von 1986 hat ihren eigenen Reiz, der neben der stimmigen Figurenführung und der reizvoll fotografierten kargen Landschaft vor allem in der spektakulären Besetzung besteht. Der Regisseur versammelte vier Größen der Country-Musik vor der Kamera: Johnny Cash als Marshal, Willie Nelson als Doc Holliday, Kris Kristofferson als Ringo Kid und Waylon Jennings als Spieler Hatfield. Die vier Künstler spielten gemeinsam von 1985 bis 1995 in der Countryband "Highwaymen". Neben der musikalischen Karriere waren alle vier auch als Schauspieler erfolgreich. Als Vorlage für den Film diente die Erzählung "Stage to Lordsburg" von Ernest Haycox und das Drehbuch von 1939 von Dudley Nichols.

Stars

Doc Holliday
Willie Nelson
Ringo
Marshall Curly Wilcox
Johnny Cash
Hatfield
Waylon Jennings
Buck
John Schneider
Dallas
Elizabeth Ashley
Peacock
Anthony Newley
Gatewood
Anthony Franciosa
Lieutenant Blanchard
Merritt Butrick
Mrs. Lucy Mallory
Mary Crosby
Mrs. Pickett
June Carter Cash

Filmstab

Regie
Ted Post
Drehbuch
James Lee Barrett
Musik
Willie Nelson
Kamera
Gary Graver
Schnitt
Geoffrey Rowland

Sendungseigenschaften

ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop