Christoph Sonntag - Alte Zeiten Neue Zeiten

Christoph Sonntag - Alte Zeiten Neue Zeiten | SWR im TV-Programm
  • Christoph Sonntag - Alte Zeiten Neue Zeiten
  • SWR | Sa 13.09. | 01:00-01:45
  • Show | D 2012 | Min.
  • wide Zweikanalton Stereo

Genre

Beschreibung

Früher, als die Haare noch länger und die Hosen noch weiter waren, als Kopfstützen im Auto zur Sonderausstattung gehörten und Kaffee mit "Melitta"-Filter gebrüht wurde, da war vieles einfacher. Manche nennen diese Zeit Kindheit. Christoph Sonntag nennt sie "Alte Zeiten". Dagegen stehen heute: "Neue Zeiten". Mit Haarlosigkeit bis unter die Achseln, mit selbst einparkenden Hightechautos und mit Aluminium-Kaffee-Kapseln in verwirrend vielen Koffeinstärken. Wie hat sich das Leben verändert? War Familie früher anders? Wie hat man ohne Internet einen Partner kennengelernt? Bei "Alte Zeiten - Neue Zeiten" dreht sich alles um das Früher - und um das Heute. Der Schwäbische Kabarettist und Comedian Christoph Sonntag thematisiert den gesellschaftlichen Wandel: Ob Kleidungsstile oder familiäre Rituale - er macht die Veränderungen deutlich, zeichnet nostalgische Bilder und dreht sie durch den satirischen Wolf. Christoph Sonntag beobachtet feinsinnig und kritisch. Er zeigt, dass Fortschritt nicht immer Verbesserung bedeutet und dass "Gestern" auch ein Teil von "Heute" ist. Christoph Sonntag zählt seit vielen Jahren zu den bekanntesten Kabarettisten und satirischen Unterhaltern. Er stammt aus dem Südwesten. Bekannt wurde er neben seinem Kabarettprogramm durch "AZNZ - Damals war heute noch Zukunft" auf SWR3.

ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop