Händel: Orgelkonzert B-Dur op. 4/2

Händel: Orgelkonzert B-Dur op. 4/2 | Classica im TV-Programm
  • Händel: Orgelkonzert B-Dur op. 4/2
  • Classica | Di 16.09. | 23:50-00:05
  • Konzert | D | A 1971 | Min.
  • Zweikanalton Stereo

Genre

Beschreibung

Karl Richter, Münchner Bach-Orchester. Aufgenommen im Januar 1971 im Großen Saal des Mozarteums Salzburg. Georg Friedrich Händel (1685-1759) erlernte schon früh die Orgel; sie stand ihm zeit seines Lebens von allen Instrumenten am nächsten. Um 1730 begründete er die Gattung des Orgelkonzerts. Karl Richter (1926-1981) gründete in den 50er Jahren den Münchner Bach-Chor und das Münchner Bach-Orchester, mit denen er die ganze Welt bereiste und rund 150 Aufnahmen machte. Besonders überzeugend war Richter immer dann, wenn er die Musik seiner großen Landsleute Bach und Händel aufführte.

ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop