Hunter Hunted - Jäger der Arktis

Hunter Hunted | Nat Geo Wild im TV-Programm
  • Hunter Hunted
  • Jäger der Arktis

  • Nat Geo Wild | Mi 22.10. | 02:50-03:40
  • Tierdoku | GB | USA 2007 | Min.
  • wide Zweikanalton Stereo

Genre

Beschreibung

Jäger der Arktis - Zwei Studentinnen sind auf der norwegischen Insel Spitzbergen zu einer Wanderung aufgebrochen. Es ist mitten in der Nacht, doch im arktischen Sommer geht die Sonne nicht unter. Die beiden jungen Frauen genießen die Mitternachtssonne. Doch innerhalb weniger Augenblicke wandelt sich die friedliche Szene zur Katastrophe: Wie aus dem Nichts taucht plötzlich gigantischer Eisbär auf. Ein weißer Albtraum aus Klauen und Zähnen. Das Raubtier schlägt eine der Studentinnen nieder und beißt erbarmungslos zu. Dann wendet sich der fast 300 Kilogramm schwere Bär der zweiten Frau zu. Während dem ersten Opfer schwer verletzt die Flucht gelingt, bezahlt ihre Freundin die Begegnung mit dem weißen Riesen mit dem Leben. Eine nachfolgende Untersuchung ergibt, dass eine fatale Verkettung von Zufällen schließlich zu dem mitternächtlichen Blutrausch von Spitzbergen führte.

ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop