Christoph M. Ohrt

Christoph M. Ohrt
Beruf: Schauspieler
Geschlecht: männlich
Nationalität: Bundesrepublik Deutschland
Familien-Status: verheiratet
Haarfarbe: grau-blau
Augenfarbe:
Geburtsdatum: 30.03.1960 (engl.: 1960-03-30)
Sternzeichen: Widder

Christoph M. Ohrt – Autogramm-Adresse

Christoph M. Ohrt c/o Agentur Alexander Lamontstr. 9 81679 München

Christoph M. Ohrt – Biografie

Seine Schauspielkarriere begann der gebürtige Hamburger Christoph Marius Ohrt als "besoffene Mücke" in der Tieroper "Das schlaue Füchslein" an der Hamburger Staatsoper. Das großartige Gefühl auf der Bühne vor Publikum zu spielen, prägte seinen weiteren Lebenslauf. Denn anstatt sich dem Wunsch seines Vaters zu beugen und einen Beruf als Schiffskaufmann anzustreben, widmete sich Ohrt lieber einer Schauspielausbildung in Deutschland und den USA. Direkt im Anschluss konnte Ohrt seine Karriere beginnen: 1983 übernahm er in der TV-Serie "Tatort" die Rolle des Assistenten Klose der Kommissarin Hanne Wiegand. Dem breiten Publikum bekannt wurde er jedoch vor allem durch seine Hauptrolle in der Actionserie "HeliCops", in der er von 1998 bis 2000 zu sehen war. Und wer Ohrt bis dahin noch nicht kannte, der konnte ihm spätestens in der TV-Serie "Edel & Starck" (2002-2005) Respekt zollen. Für seine Rolle erhielt Ohrt den deutschen Fernsehpreis als "Bester Schauspieler Serie". Es folgten die deutschen Produktionen "Robert sucht Julia" (2005), "Die Pirateninsel" (2006) und "Allein unter Bauern" (2007). Mittlerweile hat der Hamburger seine Heimatstadt gegen die Landeshauptstadt Berlin ausgetauscht.

weitere Sendungen mit Christoph M. Ohrt

  • Sky Cinema Hits Programm
  • Mo
    05.12.
  • 01:15
    bis 02:45
  • Genre
  • Komödie D 1997
  • Sky Cinema Hits Programm
  • Mo
    05.12.
  • 18:45
    bis 20:15
  • Genre
  • Komödie D 1997
ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop