Corinna Harfouch

Corinna Harfouch
Beruf: Schauspielerin
Geschlecht: weiblich
Nationalität: Bundesrepublik Deutschland
Familien-Status: verheiratet
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: blau
Geburtsdatum: 16.10.1954 (engl.: 1954-10-16)
Sternzeichen: Waage

Corinna Harfouch – Autogramm-Adresse

c/o Players Agentur Jarzyk-Holter rn Sophienstr. 21 rn 10178 Berlin

Corinna Harfouch – Biografie

Corinna Harfouch – eine Schauspielerin auf Umwegen: Erst nach einer Lehre als Krankenschwester und einem angefangenen Studium als Textilingenieurin entschied sie sich für eine Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst in Ost-Berlin. Nach der Wende spielte sie vorerst am "Deutschen Theater" in Berlin, wechselte jedoch bald zur Volksbühne und avancierte dort zu einer der wichtigsten Protagonistinnen. Für ihre Rolle in "Des Teufels General" wählten die Kritiker sie 1997 zur "Schauspielerin des Jahres". Danach konnte sich Corinna Harfouch vor Engagements kaum noch retten: Sie spielte unter anderem die Lady Macbeth, war als Polly in "Die Dreigroschenoper" zu sehen und schlüpfte in die Rolle des Gretchens im "Urfaust". Und wie bei so vielen Theater-Schauspielern folgte auch bei ihr die Arbeit vor die Kamera: Nach kleineren Filmprojekten machte sie sich 1988 in "Die Schauspielerin" im Filmgewerbe einen Namen. Sie spielte in "Carlie & Louise – Das doppelte Lottchen" (1994), "Irren ist männlich" (1996), "Bibi Blocksberg" (2002 und 2004) sowie in den Kinohits "Das Parum – Die Geschichte eines Mörders" und "Elementarteilchen" (beide 2006). Für ihre schauspielerischen Leistungen erhielt Corinna Harfouch unzählige Auszeichnungen.

weitere Sendungen mit Corinna Harfouch

  • ZDF Programm
  • Sa
    03.12.
  • 09:03
    bis 09:30
  • Genre
  • Zeichentrickserie D | GB 2006
  • Junior Programm
  • Mi
    14.12.
  • 13:55
    bis 14:25
  • Genre
  • Zeichentrickserie D | GB 1995
ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop