Jeanette Biedermann

Jeanette Biedermann
Beruf: Sängerin und Fernsehschauspielerin
Geschlecht: weiblich
Nationalität: Bundesrepublik Deutschland
Familien-Status: ledig
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: grau-blau-grün
Geburtsdatum: 22.02.1981 (engl.: 1981-02-22)
Sternzeichen: Fische

Jeanette Biedermann – Autogramm-Adresse

c/o Polydor Glockengießerwall 3 20095 Hamburg

Jeanette Biedermann – Biografie

Ein Quäntchen Glück und ganz viel Willenskraft können zum Erfolg führen: Als Jeanette Biedermann im Alter von 18 Jahren den Schlager-Wettbewerb der Bild-Zeitung gewann, brach sie Hals über Kopf ihre Frisörlehre bei Udo Walz ab. Und tatsächlich belegte sie nur ein Jahr später beim Vorentscheid zum "Grand Prix d'Eurovision de la Chanson" mit ihrem Song "Das tut unheimlich weh" den vierten Platz. Bereits sechs Alben hat die sexy Rockröhre bisher veröffentlicht – "Enjoy" (2000), "Delicious" (2001), "Rock My Life" (2002), "Break On Through" (2003), "Merry Christmas" (2004) und "Naked Thruth" (2006) – und schreibt seit dem fünften Album fast alle Songs selbst. Neben ihrer musikalischen Karriere spielte Jeanette von 1999 bis Anfang 2004 die Marie Balzer in der TV-Seifenoper "Gute Zeiten – Schlechte Zeiten" und war danach in einigen anderen TV-Filmen (z.B. "Liebe ohne Rückfahrschein", "Tatort") zu sehen. Ein Multitalent also, das jedoch nicht nur für seine musikalischen und schauspielerischen Talente geehrt wird: Die Leser des Männermagazins FHM wählten die gebürtige Berlinerin 2006 außerdem zur "Sexiest Woman Alive". Und das, obwohl sexy Jeanette bereits seit Anfang 2005 mit ihrem Gitarristen liiert ist.

weitere Sendungen mit Jeanette Biedermann

ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop