Katie Holmes

Katie Holmes
Beruf: Schauspielerin, Soundtrack, Archivmaterial, Model
Geschlecht: weiblich
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Familien-Status: geschieden
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: braun
Geburtsdatum: 18.12.1978 (engl.: 1978-12-18)
Sternzeichen: Schütze

Katie Holmes – Autogramm-Adresse

Katie Holmes c/o Creative Artists Agency 9830 Wilshire Blvd Beverly Hills, CA 90212 United States

Katie Holmes – Biografie

Eine Rolle machte Schauspielerin Katie Holmes über Nacht zum Star. Keine Filmrolle, sondern ihre Rolle als neue Frau an der Seite von Tom Cruise. Etwas befremdlich wirkte das ungleiche Paar: Er, eine Hollywoodgröße, 16 Jahre älter, einen Kopf kleiner und bekennender Scientologe. Sie, die Jungschauspielerin und Nesthäkchen einer katholischen Familie. Zunächst hielten die Medien die Beziehung für einen PR-Gag. Dafür sprach auch, dass Tom Cruise seiner neuen Freundin nach nur zwei Monaten im Juni 2005 einen Heiratsantrag machte. Ein knappes Jahr später, am 18. April 2006, wurde die gemeinsame Tochter Suri geboren. Am 18. November 2006 folgte die Hochzeit – nach Scientology-Ritus. Fortan stand Katie Holmes in der Kritik, weil sie die Religion ihres Mannes angenommen hatte und auch ihr Kind dem Einfluss der Sekte aussetzte. Ihre Ehe machte sie bekannt und stigmatisierte sie gleichermaßen. Zudem ließ ihr Mann sie äußerst ungern arbeiten, weshalb Katie nur wenige Rollen annehmen konnte. Als sie sich am 20. August 2012 von Tom Cruise scheiden ließ, reagierten die Medien durchweg positiv. Vor ihrer Zeit als "Tomkat" hatte Katie Holmes bereits einen gewissen Bekanntheitsgrad mit ihrer Rolle als Joey Potter in "Dawsons Creek" (1998-2003) erreicht. Produzent Paul Stupin war auf Anhieb begeistert von ihrem Bewerbungsvideo. Dabei hatte die relativ unerfahrene Katie zuvor nur eine nennenswerte Rolle gespielt - in dem Drama "Der Eissturm" von Regisseur Ang Lee. Ihre erste Hauptrolle übernahm Katie Holmes 1998 im dem Thriller "Rettet Mrs. Tingle!" von "Scream"-Autor Kevin Williamson. Als beste Newcomerin wurde sie mit einem MTV Movie Award ausgezeichnet. Doch sie kassierte auch schon eine Nominierung für die Goldene Himbeere als schlechteste Nebendarstellerin. Kritisiert wurde ihr Part in der Comicverfilmung "Batman Begins" (2205) an der Seite von Christian Bale. Zudem war Katie Holmes in "Nicht auflegen!" (2002) als Geliebte von Colin Farrell zu sehen, spielte in

weitere Sendungen mit Katie Holmes

ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop