Radost Bokel

Radost Bokel
Beruf: Filmschauspielerin und Sängerin
Geschlecht: weiblich
Nationalität: Bundesrepublik Deutschland
Familien-Status: verheiratet
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: braun
Geburtsdatum: 04.06.1975 (engl.: 1975-06-04)
Sternzeichen: Zwillinge

Radost Bokel – Autogramm-Adresse

c/o Actors Connection Kuckucksberg 9 22952 Lütjensee

Radost Bokel – Biografie

Bei dem Namen Radost Bokel erscheint vor dem inneren Auge sofort der braune Wuschelkopf mit den Knopfaugen, der 1986 die Hauptrolle in dem Filmerfolg "Momo" spielte. Dabei ist aus der kleinen wild gelockten Radost mittlerweile eine blonde langhaarige Schönheit geworden. Nach ihrem großen Filmerfolg spielte Radost immer wieder kleine Rollen in Fernsehserien und -filmen – darunter "Rivalen der Rennbahn" (1989), "Tatort" (1989), "Das erste Semester" (1997) und "First Love – Die große Liebe" (1998). 2004 versuchte sich Radost außerdem als Sängerin und brachte ihre erste und bisher einzige HipHop-Single "Frei zu sein" auf den Markt. Aufgrund des mangelnden Erfolges der Single wurde allerdings das nachfolgend geplante Album nicht mehr veröffentlicht. Bokel ist seit 2008 mit dem Musiker Tyler Woods verheiratet, die beiden haben einen Sohn (* 2009).

weitere Sendungen mit Radost Bokel

  • Sky Krimi Programm
  • Fr
    09.12.
  • 15:50
    bis 16:45
  • Genre
  • Krimiserie D 1995
  • Sky Krimi Programm
  • So
    11.12.
  • 07:55
    bis 08:50
  • Genre
  • Krimiserie D 1995
  • Sky Krimi Programm
  • Mo
    12.12.
  • 13:05
    bis 14:00
  • Genre
  • Krimiserie D 1995
ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop