Rowan Sebastian Atkinson

Rowan Sebastian Atkinson
Beruf: Schauspieler
Geschlecht: männlich
Nationalität: Großbritannien
Familien-Status: verheiratet
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: braun
Geburtsdatum: 06.01.1955 (engl.: 1955-01-06)
Sternzeichen: Steinbock

Rowan Sebastian Atkinson – Autogramm-Adresse

c/o PBJ Management Ltd. 7 Soho Street London W1D 3DQ Großbritannien

Rowan Sebastian Atkinson – Biografie

Rowan Atkinson ist Mr. Bean. Ein Tolpatsch wie er im Buche steht. Wie ein Ritter von trauriger Gestalt spielt er volltrefflich das Klischee eines britischen Biedermanns. Eigentlich wollte Atkinson Elektroingenieur werden. Es blieb beim (Oxford-)Studium, das er allerdings mit Diplom abgeschlossen hatte. 1980 gelang ihm sein Filmdebüt in der Musikkomödie "The Secret Policeman's Ball". Zwei Fortsetzungen folgten. Darüber hinaus war der Brite u.a. in dem Bond-Abenteuer "Sag niemals nie" und in "Hexen hexen" zu sehen. Einer seiner größten Erfolge aber war seine Nebenrolle als Priester in der Komödie "Vier Hochzeiten und ein Todesfall". Den Höhepunkt seiner Popularität in Deutschland erreichte Atkinson 1997 mit seiner Paraderolle in: "Bean - Der ultimative Katastrophenfilm". Danach wurde es etwas ruhiger um ihn, bis er 2003 mit der James-Bond-Parodie "Johnny English" wieder auf der Kinoleinwand zu sehen war. 2007 folgte der zweite "Mr. Bean"-Kinofilm ("Mr. Bean macht Ferien"). Zuletzt stand Atkinson auf der Theater-Bühne in London, wo in der Neuinszenierung des Musicals "Oliver!" die Rolle des Fagin übernahm. Seit 1990 ist er mit der Maskenbildnerin Sunetra Sastry verheiratet, die beiden haben zwei gemeinsame Kinder.

weitere Sendungen mit Rowan Sebastian Atkinson

ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop