„Gib doch mal ein Lebenszeichen von dir“

Andrej Mangold: Wo ist er? Fans sind besorgt um Ex-Bachelor

21.09.2021 um 19:20 Uhr

Digital Detox, Urlaub, neues Projekt? Was ist bloß bei Andrej Mangold los, fragen sich seine Fans aktuell auf Instagram. Der einstige „Bachelor“ hat schon mehrere Wochen kein Update mehr aus seinem Leben gegeben.

Warum das merkwürdig ist? Sonst meldet sich Andrej Mangold fast täglich bei seinen Fans und gibt Einblicke in sein Privatleben. Bis vor einiger Zeit hatte er seine Follower*innen außerdem mit Livestreams zu den „Kampf der Realitystars“-Ausstrahlungen unterhalten, auch darauf musste die Community zuletzt verzichten.

So lange keine Story von Andrej Mangold – das verunsichert die Fans. So füllt sich das Kommentarfeld unter seinem letzten Post mit besorgten Nachrichten. „So langsam macht man sich echt Sorgen. Lass doch mal wenigstens kurz was von dir hören“ oder „Eine Auszeit ist wirklich wichtig, um wieder zu sich selbst zu finden. Aber ein klitzekleines Lebenszeichen wäre wirklich gut“ liest man da. Eine Followerin schrieb sogar: „Ich hätte nie gedacht, dass deine Storys mir fehlen würden. Ich hoff und bete, dass es dir gut geht ...“

Viele vermuten auch, dass ein neues TV-Projekt hinter dem Rückzug von Andrej Mangold steckt. Oder vielleicht ein Spontanurlaub? Im August berichtete er auf Instagram nämlich von einer sehr stressigen Phase, die er gerade durchlebe, und dass er vorhabe, spontan wegzufliegen: „Einfach die Zeit nutzen und zur Ruhe kommen und mir Gedanken machen, welche Projekte ich ein bisschen mehr zur Seite lege und auf welche ich mich mehr fokussiere.“ Vielleicht kündigte Mangold seine Pause da schon an.

Tags: